Arjen Robben Arjen Robben Stürmer FC Bayern München
Niederlande

Arjen Robben

Spielersteckbrief zu Arjen Robben

Position

Position:

Stürmer

Geburtstag

Geburtstag:

23.01.1984

Alter

Alter:

30 Jahre

Größe

Größe:

1.81 m

Rückennummer

Rückennummer:

10

Vertrag bis

Vertrag bis:

2017

Nationalität

Nationalität:

Niederlande Niederlande

Verein

Verein:

FC Bayern München FC Bayern München

Wikipedia

Wikipedia:

wikipedia.org

Anzeige

449 News, Wechsel, Verletzungen und Gerüchte :



Auszeichnungen

Vor 15 Tagen | 18.07.2014 12:03 | Dirsch

Europas Fußballer des Jahres? News auf- und zuklappen

Auszeichnungen

Vor einem Monat | 04.06.2014 09:33 | Dirsch

Im UEFA-Top-Team 2013/14 News auf- und zuklappen

Nationalmannschaft

Vor 2 Monaten | 31.05.2014 11:34 | NevenX

Im endgültigen WM-Kader News auf- und zuklappen

Gerüchte

Vor 2 Monaten | 24.05.2014 10:20 | NevenX

"Ich bleibe bei Bayern, Punkt" News auf- und zuklappen

Auszeichnungen

Vor 2 Monaten | 20.05.2014 17:23 | WerderanerHD

In der kicker-Elf des Jahres News auf- und zuklappen

Gerüchte

Vor 2 Monaten | 19.05.2014 16:48 | Dirsch

Auf van Gaals Wunschliste News auf- und zuklappen

Nationalmannschaft

Vor 2 Monaten | 13.05.2014 21:37 | NevenX

Im vorläufigen WM-Kader News auf- und zuklappen

Einsatzchancen

Vor 3 Monaten | 19.04.2014 14:29 | NevenX

In der Startelf News auf- und zuklappen

Einsatzchancen

Vor 3 Monaten | 12.04.2014 17:30 | WerderanerHD

In der Startelf News auf- und zuklappen

Einsatzchancen

Vor 4 Monaten | 25.03.2014 19:04 | WerderanerHD

Spielt für Xherdan Shaqiri News auf- und zuklappen

Einsätze

einsaetze 0

Tore

goal 0

Vorlagen

assist 0

G-Karten

yellow 0

GR-Karten

yellowred 0

R-Karten

red 0

Positionen

  • Rechte Außenbahn
  • Linke Außenbahn
feld
Rechte Außenbahn
Linke Außenbahn

Anzeige

Saisonbilanz Arjen Robben

  ST Gegner Ort Erg. Startelf Position Wechsel Tore Vorlagen Gelbe Karten Gelb-Rote Karten Rote Karten Status
  1 B. Mönchengladbach B. Mönchengladbach H 3:1 In der Startelf Rechte Außenbahn 1
  2 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt A 1:0 Nicht in der Startelf Eingewechselt 74
  3 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg H 2:0 In der Startelf Rechte Außenbahn 1
  4 SC Freiburg SC Freiburg A 1:1 Nicht in der Startelf
  5 Hannover 96 Hannover 96 H 2:0 In der Startelf Rechte Außenbahn 1
  6 FC Schalke 04 FC Schalke 04 A 4:0 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 73 1
  7 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg H 1:0 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 62
  8 Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen A 1:1 Nicht in der Startelf Eingewechselt 71
  9 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 H 4:1 In der Startelf Rechte Außenbahn 1 1
  10 Hertha BSC Hertha BSC H 3:2 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 26
  11 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim A 2:1 Angeschlagen
  12 FC Augsburg FC Augsburg H 3:0 Nicht in der Startelf Eingewechselt 66
  13 Borussia Dortmund Borussia Dortmund A 3:0 In der Startelf Linke Außenbahn 1
  14 E. Braunschweig E. Braunschweig H 2:0 In der Startelf Rechte Außenbahn 2
  15 SV Werder Bremen SV Werder Bremen A 7:0 Verletzung
  16 Hamburger SV Hamburger SV H 3:1 Verletzung
  18 B. Mönchengladbach B. Mönchengladbach A 2:0 Nicht in der Startelf Eingewechselt 79
  17 VfB Stuttgart VfB Stuttgart A 2:1 Angeschlagen
  19 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt H 5:0 Nicht in der Startelf Eingewechselt 65 1 1
  20 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg A 2:0 In der Startelf Linke Außenbahn Ausgewechselt 81
  21 SC Freiburg SC Freiburg H 4:0 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 77
  22 Hannover 96 Hannover 96 A 4:0 Nicht in der Startelf Eingewechselt 62
  23 FC Schalke 04 FC Schalke 04 H 5:1 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 84 3
  24 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg A 6:1 In der Startelf Offensives Mittelfeld 2
  25 Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen H 2:1 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 66
  26 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 A 2:0 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 73
  27 Hertha BSC Hertha BSC A 3:1 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 54
  28 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim H 3:3 Nicht in der Startelf Eingewechselt 76 1
  29 FC Augsburg FC Augsburg A 0:1 Fit
  30 Borussia Dortmund Borussia Dortmund H 0:3 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 69
  31 E. Braunschweig E. Braunschweig A 2:0 In der Startelf Rechte Außenbahn Ausgewechselt 73
  32 SV Werder Bremen SV Werder Bremen H 5:2 Nicht in der Startelf Eingewechselt 73 1
  33 Hamburger SV Hamburger SV A 4:1 In der Startelf Stürmer Ausgewechselt 73
  34 VfB Stuttgart VfB Stuttgart H 1:0 In der Startelf Rechte Außenbahn
  Summe         20/34     11 7 0 0 0  
legende Saisonbilanz

Transferbilanz Arjen Robben

  Saison Beginn Ende Verein Art Ablösesumme
  2009/10 28.08.09 FC Bayern München FC Bayern München 24.000.000 €
  2007/08 01.08.07 28.08.09 Real Madrid Real Madrid 36.000.000 €
  2004/05 01.07.04 01.08.07 FC Chelsea FC Chelsea 18.000.000 €
  2002/03 01.07.02 01.07.04 PSV Eindhoven PSV Eindhoven 4.300.000 €
  1996/97 01.07.02 FC Groningen FC Groningen
              82.300.000 €

0 Kommentare


- Anzeige -

Biographie von Arjen Robben

Die zerbrechliche Rakete

Nach einem der schlechtesten Saisonstarts ihrer Geschichte holten die Verantwortlichen des FC Bayern München im Sommer 2009, den damals 25-jährigen Flügelflitzer aus Madrid an die Isar. Bei den Königlichen sah er keine Perspektive mehr.

Robben, im vierten Saisonspiel gegen den VfL Wolfsburg zur Halbzeit eingewechselt, gelangen prompt zwei Tore – beide aufgelegt vom ebenfalls eingewechselten Frank Ribery. Heute ist jedem klar, von welcher Beispielhaftigkeit dieses Debüt war. Die Flügelzange „Robbery“ war geboren und raubte, ganz im englischen Sinne ihres Namens, fortan die Punkte aus gegnerischen Stadien. Robben alleine rettete dem FC Bayern München ein ums andere Mal das Weiterkommen in Landespokal und Champions League. Am Ende seiner Debütsaison stand die deutsche Meisterschaft.

Der 1984 in der niederländischen Provinz Groningen geborene Ballzauberer ist der Prototyp eines Spielers „der den Unterschied macht“. Seine explosiven Flügelläufe, oft abgeschlossen mit dem Robben-typischen nach-innen-Ziehen um dann mit links knallhart und platziert abzuziehen, lassen jeden Fußball-Ästheten mit der Zunge schnalzen. Die meisten Abwehrspieler wechseln derweil die Unterhose. Robben mag zuweilen berechenbar sein, aufzuhalten ist er deswegen noch lange nicht. Die schiere Dynamik, Beweglichkeit und Technik des Holländers allein reichen aus um gestandene Verteidiger wie hüftsteife Hobbykicker aussehen zu lassen. In der Konsequenz bleibt diesen oft nur die körperliche Härte als letztes Mittel. Mit diesem Umstand haben viele grandiose Techniker zu kämpfen – in Robbens Fall ist dies aber doppelt unschön, ist der Ausnahmekönner doch einer der verletzungsanfälligsten Spieler der Liga.

Die schlechte Nachricht für alle Online-Fussballmanager ist: Robbens Körper scheint nicht vollends für seine extrem athletische Spielweise geschaffen zu sein. Auch wenn gerade kein gegnerischer Stollen zur Knochenmarkspende ansetzt, hobelt der Holländer seinen Körper mit jedem Spiel, ja jeder Trainingseinheit, ein bisschen weiter herunter. Länderspielpausen werden ihr noch viel weniger mögen als früher.

Warum ihr trotzdem euren halben Kader verkaufen solltet, um ihn zu bekommen? Weil Robben nach Verletzungspausen eigentlich immer sofort wieder da ist, fast nie schlecht spielt und immer noch einer der absoluten Topspieler Europas ist. Über seine lange Unterhose kann sich eure Konkurrenz demnächst ruhig wieder lustig machen – Sie ist es die sich warm anziehen sollte.

Fakten

vorteilDeutschlands Fußballer des Jahres 2010

vorteilBerufung in das UEFA-Team des Jahres 2011

vorteilMittelfeldspieler mit dem besten kicker-Notenschnitt 2009/2010 (2,48)

Letzte Kommentare

Aktualisieren ZURÜCK Seite: 1 WEITER
Zinedine
Zinedine | 02:49
FC Bayern München VfL Wolfsburg 1. Spieltag
Liebes Insider-Team. Ich finde ihr ...
Beese
Beese | 01:53
zu Sidney Sam
Wenn alle Stricke reißen spielen die drei und wie schon mal ...
Patricio-el-Dio
Patricio-el-Dio | 00:33
zu Nicolai Müller
ach dann is das ding doch durch...

Top News

Aktualisieren ZURÜCK Seite: 1 WEITER
Eintracht Frankfurt
Haris Seferovic
Offiziell: Seferovic zur Eintracht
  • 21
  • 30
  • 1
SC Paderborn 07
Alban Meha
Acht Wochen Pause
  • 0
  • 0
  • 24
1.FC Köln
Patrick Helmes
Knor­pel­scha­den in der Hüfte
  • 14
  • 0
  • 37

Hot Stuff!

1. FSV Mainz 05
Nicolai Müller
Hjulmand verzichtete auf Müller
  • 3
  • 22
  • 1
FC Schalke 04
Felipe Santana
HSV bestätigt Interesse
  • 4
  • 11
  • 7
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Hübner: "Ak­ti­vitäten vorerst beendet"
  • 2
  • 8
  • 0