Weiterhin kein Mannschafts­trai­ning

Zwar absolvierte der 28-Jährige am Donnerstag zwei Einheiten Aufbautraining, konnte wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel aber weiterhin [nicht] am Mannschaftstraining teilnehmen.


G0NZ0

Autor:

Quelle: spox.com




Deine Meinung?

7  Kommentare

Benzemaa 13.09.

Dann wird der Müller wohl spielen.

Barney° 13.09.

na hoffentlich spielt der müller. würde auch keinen sinn machen, einen leicht angeschlagenen robben ohne große spielpraxis spielen zu lassen und den müller, mit 3 geschossenen toren, auf der bank sitzen zulassen.

Dirsch 13.09.

Wäre auch nicht die Art von Heynckes einen unfitten Spieler spielen zu lassen...

mustafa64bc 13.09.

hoffentlich spielt dann der Shaqiri

Erazo 13.09.

es wird exakt die aufstellung wie gegen stuttgart nur halt eventuell mit martinez für gustavo

brrak 13.09.

ne gustavo spielt...

Marcel91 14.09.

wird robben von anfang an spielen oder von der bank kommen oder nur auf der Tribüne platz nehmen?

Arjen Robben - Weiterhin kein Mannschafts­trai­ning
6.7 von 10 auf Grundlage von 15 Bewertungen
7 Nutzerkritiken

- Anzeige -

Letzte Kommentare

Aktualisieren ZURÜCK Seite: 1 WEITER
Smart
Smart | 15:58
zu Lars Bender
Wenn du so auf Daumen zählen stehst, dann überprüf das ...
mlborussia
mlborussia | 15:57
zu Fabian Johnson
Lucien, du Fuchs...^^
Cperv
Cperv | 15:54
zu Ibrahima Traoré
Gleichwertig also, HAHA.

Top News

Aktualisieren ZURÜCK Seite: 1 WEITER
Thomas Bertels
Offiziell: Verlänge­rung bis 2016
  • 0
  • 14
  • 0
Lukasz Piszczek
Mehrwöchige Pause für Piszczek
  • 9
  • 1
  • 60
Marc Torrejón
Zwei Spiele Sperre für Torrejón
  • 6
  • 9
  • 14

Hot Stuff!

Leon Goretzka
Comeback in der U23
  • 2
  • 29
  • 1
Branimir Hrgota
Hrgota statt Kruse
  • 2
  • 12
  • 16
Lars Bender
Knöchelprel­lung
  • 5
  • 1
  • 18