1. Bundesliga | Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen trifft auf Atlético Madrid

Bayer 04 Leverkusen: Leverkusen trifft auf Atlético Madrid

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Nach einem Jahr Auszeit steht Bayer 04 Leverkusen in dieser Saison wieder im Achtelfinale der Champions League – wie der FC Bayern München qualifizierte sich die Elf von Trainer Roger Schmidt als Gruppenzweiter für die K.-o.-Phase. Dort trifft der Werksklub nun auf Atlético Madrid. Dies ergab die heutige Auslosung in Nyon.


Bereits vor zwei Jahren bekam man es in der Königsklasse mit dem diesjährigen Gruppengegner der Münchner zu tun. Damals setzte sich der spanische Spitzenklub knapp im Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten durch.

Die Hinspiele des Achtelfinales in der Königsklasse finden am 14./15. beziehungsweise 21./22. Februar statt, die Rückspiele jeweils drei Wochen später (7./8. und 14./15. März).


Bayer 04 Leverkusen - Leverkusen trifft auf Atlético Madrid
9 von 10 auf Grundlage von 63 Bewertungen
12 Nutzerkritiken
Deine Meinung?
Kommentare
Hunter89
Hunter89 12.12.16

Schwierig...sehr schwierig... Favorit ist Atletico aber Atletico ist in der Liga nicht so stark wie die Jahre davor und hatte letztes Jahr auf dem Weg ins Finale Schwierigkeiten wie gegen PSV

pulli09
pulli09 12.12.16

Dafür ist Atletico in der Champions League wieder voll da! Ist ein extrem schweres Los für Bayer, wohl nur Barca wäre schwerer gewesen.

ManWell
ManWell 12.12.16

Nur ein Stichwort: Elfmeterschießen

invitro
invitro 12.12.16

Das Stichwort ist schon oben im Artikel gefallen ^^

UdoBoenstrup
UdoBoenstrup 12.12.16

Es wird natürlich sehr schwer gegen Atletico, aber ich sehe da durchaus Chancen für Leverkusen. Vorausgesetzt große Verletzungen bleiben jetzt mal aus, wird man im Februar zB mit einem Bellarabi und einem Kampl eine absolute Topelf ins Rennen schicken können. Und bis dahin ist auch hoffentlich Chicharito wieder im Knipsermodus! Dass man dann aber ganz anders spielen muss, als sie es jetzt tun, ist aber auch klar.

Tyrion_L
Tyrion_L 12.12.16

Pro Atlético!

Meister09
Meister09 12.12.16

Da treffen ja die beiden sympathischsten Trainer der CL-Historie aufeinander.

Bommel
Bommel 12.12.16

Kein schlechtes Los für Leverkusen. Atlético ist immer dann besonders gut, wenn Sie dem Gegner den Ball überlassen können. Das geht als Favorit nicht so einfach. Allerdings hat es Bayer bisher vor allem an Cleverness fehlen lassen und genau das braucht man gegen Madrid.

Klarsicht
Klarsicht 12.12.16

FREILOS! allerdings leider nur für athletisch :(

Bommel
Bommel 12.12.16

jo, gefühlt schon. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber meistens tut sie es dann doch.

iS0nny
iS0nny 12.12.16

Starkes Spiel - Ich sehe Leverkusen da nicht so schlecht, da sie bisher gegen "stärkere" Mannschaften eigentlich gut aufgespielt haben und da Athletico "Probleme" hat wenn sie Favorit sind bzw das Spiel machen müssen könnte das ein Fight werden - besonders zischen Schmid und Simeone !