1. Bundesliga | FC Bayern München

Bayern erneut gegen Arsenal

FC Bayern München: Bayern erneut gegen Arsenal

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Zur Abwechslung fand sich der FC Bayern München bei der Auslosung für das Achtelfinale der Champions League in diesem Jahr unter den Gruppenzweiten wieder. Der deutsche Ligaprimus kam in seiner Gruppe D hinter Atlético Madrid nur als zweiter Sieger ins Ziel; daran änderte auch der 1:0-Sieg gegen die Rojiblancos zum Abschluss der Gruppenphase nichts.

Der Rekordmeister bekommt es, wie schon häufiger in den vergangenen Jahren, mit Premier-League-Klub FC Arsenal zu tun. Die Gunners gewannen erstmals seit 2011/12 wieder ihre Gruppe in der Königsklasse.


Die Achtelfinalspiele beginnen am 14./15, Februar, wenn die erste Hälfte der Hinspiele ausgetragen wird. Der Rest spielt am 21./22. Februar, ehe sich die Kontrahenten am 7./8. Beziehungsweise 14./15. März zu den Rückspielen wiedersehen.


FC Bayern München - Bayern erneut gegen Arsenal
8.1 von 10 auf Grundlage von 77 Bewertungen
51 Nutzerkritiken
Deine Meinung?
Kommentare
martinez20
martinez20 12.12.16

Arsenal ist dieses Jahr brutal stark. Das wird echt verdammt schwer. Mit der Leistung aus der Gruppenphase ist im Achtelfinale Schluss!

Meister09
Meister09 12.12.16

Dank Mustafi ist Arsenal defensiv nur eine Badewanne. Das fällt sogar gegen die Gurkentruppen der PL auf und wird gegen den FCB entscheidend sein.

yatahaze
yatahaze 12.12.16

Das Los Arsenal war in der Tat noch nie so anspruchsvoll. Könnte spannend werden. Ich freu mich.

Rocky
Rocky 12.12.16

Ich kann dieses Spiel einfach net mehr sehen..

Soogood
Soogood 12.12.16

Es zwingt dich niemand es zu schauen ;-)

Hunter89
Hunter89 12.12.16

Mit den derzeitigen Formen könnte man schon ein Kopf an Kopf Duell erwarten. Aber was im Februar sein wird können wir heute nicht wissen

ManWell
ManWell 12.12.16

Schon bitter für Arsenal. Da wird man einmal Gruppensieger und trifft prompt wieder auf die Bayern. Wobei als Gruppenzweiter Barcelona gewartet hätte. Ich bin mal gespannt, aber gehe davon aus, dass die Bayern nach der Winterpause wieder deutlich stabiler sein werden und weiterkommen.

amused
amused 12.12.16

Das liegt einfach an dem neuen Modus für die Auslosung der Gruppenphase. Wenn ich da sehe, dass ZSKA und Benfica in Lostopf 1 sind und dagegen Atlético und City in Topf 2, dann ist es logisch, dass ungleiche Gruppen wie Barca, City, Gladbach und Celtic im Vergleich zu Leicester, Porto, Brügge und Kopenhagen zustande kommen. Das wirkt sich dann eben auch fürs Achtelfinale aus, da bspw. Leicester und Monaco als Gruppensieger weiterkommen und Bayern und City eben als Gruppenzweiter.

Finde ich auch etwas diskussionswürdig und deshalb kann man pauschal nicht mehr sagen "es ist besser Gruppensieger zu werden", weil du so jetzt auch als Gruppensieger Hammerlose bekommen kannst.

Mibebau
Mibebau 12.12.16

Sorry Leute als Bayern-Fan spreche ich hier von einem Freilos wie jedes Jahr.....Juve wäre auch ein Freilos.....außer vor Barca muss man sich ja Null Sorgen machen. Ende!

aXJiM
aXJiM 12.12.16

Ist ja interessant, wieso wurden wir dann nur zweiter in der Gruppe wenn wir uns vor niemandem fürchten müssen? Hochmut...

Tyrion_L
Tyrion_L 12.12.16

Freilos.

Bommel
Bommel 12.12.16

Ich würde es nicht als Freilos sehen, allerdings bin ich davon überzeugt, dass man in London weitaus mehr jammert. :)

Gerrit
Gerrit 12.12.16

Arsenal zweifelsohne ein Hammerlos, für die Fans zwar durch die ständige Wiederholung auf den ersten Blick unattraktiv.
Aber als bekennender Bayernfan sag ich genau so einen Gegner brauchen wir um wieder über uns hinaus zu wachsen.
Statistisch liegen uns die Engländer dabei weit besser wie die Spanier daher freue ich mich auf 2 sehr spannende Partien.

dein_nachbar
dein_nachbar 12.12.16

....ja klar, so wie die letzten 3 male. Wirklich jedes mal wird behauptet dass Sie nun "endlich" auf absolutem spitzenniveau sind. Ändert aber nichts daran dass Sie für mich eine Stufe unter den absoluten europäischen Schwergewichten sind

Kann daran liegen dass die Auslosungen oft auf Dezember fallen wo Arsenal jedes Jahr (noch) sehr gut dransteht. Waren sogar des Öfteren Tabellenführer zu dieser Zeit.
Trotzdem ist und bleibt Arsenal kein gutes aber auch kein schlechtes Los für einen 2. und wenn Bayern weit kommen will muss Arsenal ohne wenn und aber geschlagen werden

Klarsicht
Klarsicht 12.12.16

FREILOS!! YES

little_rascal
little_rascal 12.12.16

also wer von Freilos redet hat von Fußball leider keine Ahnung SORRY!!!

Als BayernFan muss ich sagen, dass von den großen Teams die möglich wären (Juve,Barca,Arsenal) Arsenal,dass meiner Meinung nach angenehmste Los ist. Mit Barca hätte man Probleme letztes Jahr ausgeschieden und mit Juve wissen wir ja wie knapp es letztes Jahr war.

Arsenal macht den Bayern immer das Leben schwer in der Saison als Bayern die CL gewonnen hat sah auch alles gegen Arsenal locker und sicher aus aber wir wissen alle wie knapp es am Schluss noch war.

Bissle mehr Demut würde daher nicht Schaden vor 3Wochen war für die meisten Bayern am Boden und jetzt sollen sie wieder das nonplusultra sein ?

little_rascal
little_rascal 12.12.16

Korrektur:
Atletico war letztes Jahr unser Stolperstein, Barca war das Jahr zuvor

fancier
fancier 12.12.16

Die bayern machen das schon

ListigerLurch
ListigerLurch 12.12.16

Das wars dann wohl für Bayern...

iS0nny
iS0nny 12.12.16

Wirklich grausam was man hier lesen muss. Ob Arsenal oder Bayern nun in Topform sind oder nicht - im Endeffekt können sich beide jederzeit gegenseitig rauskegeln! Bloß weil Arsenal vielleicht nicht (mehr) zu den europäischen Top-Top-Adressen gehört, heisst das nicht das die nicht weiterkommen können - und sorry aber wer von Freilos spricht sollte sich lieber wieder abmelden.
Ich bin jedenfalls heiß auf den Tanz :-)

linch
linch 12.12.16

Kann man sich hier überhaupt abmelden? :-O

sveninho1
sveninho1 12.12.16

too good. :D

McTavish
McTavish 12.12.16

Wie manch einer hier so redet als ob der FC Arsenal auf einem Niveau mit dem HSV, Darmstadt etc. wäre! Ich glaube kaum einer verfolgt hier richtig die PL, da würden die meisten Vereine kein Licht sehen selbst der ach so große Fc Bayern hätte da seine Schwierigkeiten.
Arsenal ist momentan sehr gut in Form und auch vom Kader her besser besetzt und etwas breiter. Wenn die wichtigen Spieler bis dahin alle Fit bleiben dann würde ich mir als Bayern Fan sorgen machen ob das Virtelfinale wirklich so sicher ist.

Mibebau
Mibebau 12.12.16

Bayern wäre in der Premiere League am Ende mit locker 10 Punkten Vorsprung Meister. Die englischen Vereine gewinnen seit Jahren international keinen Blumentopf. Muss ne Topliga sein

Paderthor
Paderthor 12.12.16

Schon krass, diese Wiederholungen... 4x in 5 Jahren.

attack64
attack64 12.12.16

Wenn die heute spielen würden, würde Arsenal weiterkommen... Aber bis Mitte Februar kann sich ja noch viel ändern

martinez20
martinez20 12.12.16

Glaskugel? Kann man doch so nicht pauschal sagen ^^

Dissmiss
Dissmiss 12.12.16

Und während Bayern ins neue Jahr mit einem Trainingcamp startet ist Arsenal am Boxingday wieder schön am kräfte lassen.

amused
amused 12.12.16

Und Arsenal kann den Rythmus halten, genau das, was den Bayern in den letzten Jahren nach den Winterpausen immer etwas abhanden gekommen ist. Hat alles sein Für und Wider.

Taktikfuchs
Taktikfuchs 12.12.16

Also in der aktuellen Form würde ich mal sagen, Leverkusen klar raus, Bayern knapp raus und Dortmund ganz klar weiter!