1. Bundesliga | Ibrahima Traoré

Ver­let­zungsbe­dingte Auswechslung

Ibrahima Traoré: Verletzungsbedingte Auswechslung

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Im Champions-League-Spiel seiner Borussia gegen Manchester City musste Ibrahima Traoré fünf Minuten vor der Halbzeitpause angeschlagen ausgewechselt werden.

Ibrahima Traoré - Ver­let­zungsbe­dingte Auswechslung
5.9 von 10 auf Grundlage von 58 Bewertungen
10 Nutzerkritiken
LigaInisder-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
3,13 NOTE
3,04 NOTE
3,00 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 15 23 7
Spielminuten 772 (25%) 1463 (48%) 535 (27%)
Deine Meinung?
Kommentare
Sheriff-Lobo
Sheriff-Lobo 23.11.16

So schnell wie der in die Kabine gegangen ist, hoffe ich mal auf nichts schlimmes. Adduktoren eventuell?

Ersterbayernfan
Ersterbayernfan 23.11.16

Nicht spekulieren! Abwarten!

Klarsicht
Klarsicht 23.11.16

daumen drücken!

Balthor
Balthor 23.11.16

Im Interview nach dem Spiel hieß es von Schubert: wahrscheinlich muskuläre Probleme. Er schien es erst mal nicht so ernst zu nehmen.

Doktor
Doktor 23.11.16

Ein Trainer hat während des Spiels nicht die Zeit, eine Verletzung richtig einzuschätzen. Dies spielt in dem Augenblick auch gar keine Rolle, da man es eh nicht ändern kann. Er muss sich erst einmal um Ersatzspieler und eine mögliche neue taktische Ausrichtung kümmern. Selbiges gilt für die Halbzeitpause. Daher würde ich auf Schuberts Worte nach dem Spiel noch nicht so viel geben, so wie ich es verstanden habe, hat er noch nicht selber mit Traore oder einem Mediziner gesprochen. - Wenn man sich die Aktion von Traore noch einmal anschaut, dann fast er sich in den Adduktorenbereich. Sollte sich dies Bewahrheiten, ist von einer leichten Zerrung bis schwerwiegender Muskelverletzung alles möglich. Da Traore eigenständig vom Platz laufen konnte, ist eine Zerrung am Wahrscheinlichsten. Castro hatte vor kurzem eine ähnliche Verletzung. Sollte sich dies Bewahrheiten, wonach es aktuell aussieht, dann fällt Traore ca. 2-3 Wochen aus.

Stindl
Stindl 24.11.16

Wir sollten die Pressekonferenz abwarten :-)

Rafinha
Rafinha 24.11.16

André Schubert über Ibrahima Traoré: "Es ist nicht die gleiche Sache, die er letztens hatte. Er hat bei einem Schuss im Leistenbereich ein Ziehen gespürt. Das müssen wir uns morgen ansehen. Im Drei-Tages-Rhythmus ist es immer schwer, für Samstag dürfte es eng werden."

JackMeoff
JackMeoff 24.11.16

Bitter. Nach Hermann die nächste Waffe auf rechts. Gut auskurieren sollte er es jetzt. Ich tippe auf 2-3 Wochen. Einfach bitter, denn der tut Borussia wirklich gut-

Emotionum: Ibrahima Traoré

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von Ibrahima Traoré für alle, die es genau wissen wollen.

Letzte Kommentare
Seite: 1
Niki7Effzeh
Niki7Effzeh | 10:19
zu Valerien Ismael
Jonker ist fix...
fancier
fancier | 10:17
zu Sidney Sam
bei ihm schon..
fietje
fietje | 09:39
zu Valerien Ismael
Ein Trainer, der noch woanders angestellt ist, wird es ...
Hot Stuff!