1. Bundesliga | Leonardo Bittencourt

Comeback im Testspiel

Leonardo Bittencourt: Comeback im Testspiel

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Gut eine Woche nach seinem Trainingseinstieg gibt Leonardo Bittencourt auch in einem Spiel des 1. FC Köln seinen Einstand nach auskurierter Sprunggelenksverletzung, auch wenn es sich dabei nur um eine Testpartie handelte. FC-Trainer Peter Stöger wechselte seinen Schützling in der heutigen Partie gegen den VfB Stuttgart (0:0) zur Halbzeit ein.


Bittencourt zog sich die Bänderverletzung in einer Trainingseinheit Ende Oktober zu und fiel in der Konsequenz für den Rest des Kalenderjahres 2016 aus. Zuvor verpasste der 23-jährige Linksaußen bereits drei Bundesligabegegnungen aufgrund einer Muskelverletzung im Oberschenkel, sodass für ihn in dieser Spielzeit unterm Strich nur fünf Einsätze zu Buche stehen.

Leonardo Bittencourt - Comeback im Testspiel
9.8 von 10 auf Grundlage von 84 Bewertungen
4 Nutzerkritiken
LigaInsider-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
3,83 NOTE
3,55 NOTE
3,34 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 23 29 16
Spielminuten 1363 (45%) 2217 (72%) 977 (32%)
Deine Meinung?
Kommentare
pulli09
pulli09 11.01.17

Sollte jetzt gesetzt sein, oder?

Litti
Litti 11.01.17

wenn er einigermaßen fit ist, ja.

WildChild
WildChild 11.01.17

Vor seiner Verletzung war er bereits in absoluter Topform. Jetzt ist er heiß wie Frittenfett und wird in der RR richtig Schwung in die FC-Offensive bringen, versprochen!!

Patricio-el-Dio
Patricio-el-Dio 11.01.17

Ich hoffe sehr das er jetzt endlich mal verletzungsfrei bleibt. War damals top in Form und hat Spaß gemacht

Emotionum: Leonardo Bittencourt

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von Leonardo Bittencourt für alle, die es genau wissen wollen.