1. Bundesliga | LigaInsider

Spielersta­tus

LigaInsider : Spielerstatus

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Der für Managerspieler entscheidende Faktor: Kann ich meinen Spieler am Wochenende aufstellen? Ist er verletzt? Einsatzfähig? Gesperrt? Diese Frage wollen wir auf den Spielerinfo-Seiten auf einen Blick mit der Anzeige des aktuellen Status klären!

Rechts neben dem Bild des Spielers findet ihr neben den Auszeichnungen auch den aktuellsten Status des Spielers. Hier ein kurzer Überblick über die einzelnen Symbole:

Fit: Der Spieler ist fit und kann am Wochenende eingesetzt werden.

Angeschlagen: Der Spieler ist angeschlagen, ein Einsatz am Wochenende ist unsicher, jedoch nicht völlig ausgeschlossen.

Aufbautraining: Der Spieler befindet sich nach einer Verletzung im Aufbautraining und ist noch nicht auf seinem vollen Leistungsniveau. Ein Einsatz in der Bundesliga ist jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen.

Verletzt: Der Spieler hat sich verletzt und steht seinem Club am Wochenende definitiv nicht zur Verfügung.

Abwesend: Der Spieler befindet sich zur Zeit nicht bei seinem Klub in Deutschland. Ein Heimaturlaub, ein Turnier mit seiner Nation oder ein Auslandsaufenthalt könnten die Ursache sein.

Tribüne: Der Spieler ist aktuell nicht für Kader des Bundesligisten nominiert und kann somit auch nicht eingesetzt werden. Eine Verbannug auf die Tribüne oder ein Einsatz bei der 2. Mannschaft können Gründe sein.

5. gelbe Karte: Der Spieler hat sich im letzten Spiel seine fünfte gelbe Karte eingefangen und fehlt somit in der nächsten Partie.

Gelb-Rot-Sperre: Der Spieler kassierte in der letzten Begegnung eine gelb-rote Karte und fehlt somit beim nächsten Bundesliga-Spiel seines Vereins.

Rot-Sperre: Der Spieler wurde rotgesperrt und fällt somit ein oder mehrere Spiele lang aus.


Letzte Kommentare
Seite: 1
Niki7Effzeh
Niki7Effzeh | 10:19
zu Valerien Ismael
Jonker ist fix...
fancier
fancier | 10:17
zu Sidney Sam
bei ihm schon..
fietje
fietje | 09:39
zu Valerien Ismael
Ein Trainer, der noch woanders angestellt ist, wird es ...
Hot Stuff!