1. Bundesliga | Manuel Neuer

Neuer sagt DFB-Reise ab

Manuel Neuer: Neuer sagt DFB-Reise ab

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Manuel Neuer wird die kommenden Tage nicht im Kreise der deutschen Nationalmannschaft verbringen. Der Torhüter des FC Bayern München laboriert an Wadenproblemen und hat seine Teilnahme an den Länderspielen gegen England (22. März) und in Aserbaidschan (26. März) abgesagt. Für ihn wurde der einstige Frankfurt-Keeper Kevin Trapp (Paris Saint-Germain) nachnominiert.

Schon in den vergangenen Wochen trainierte Neuer beim deutschen Rekordmeister gelegentlich nur individuell in der Sandgrube, hatte dabei ein Tape an der Wade. Mitunter wurde im Vorfeld des Champions-League-Spiels beim FC Arsenal spekuliert, dass der 30-Jährige wegen seiner Beschwerden ausfallen könnte. Unterm Strich hat es zuletzt aber stets für einen Einsatz gereicht.

Manuel Neuer - Neuer sagt DFB-Reise ab
8.3 von 10 auf Grundlage von 60 Bewertungen
23 Nutzerkritiken
LigaInsider-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
3,06 NOTE
3,31 NOTE
3,29 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 32 34 26
Spielminuten 2866 (94%) 3021 (99%) 2340 (84%)
Deine Meinung?
Kommentare
Nice_One
Nice_One 20.03.17

Jogi, nimm doch Wiedwall mit ;)

Faruk4
Faruk4 20.03.17

Wäre mir immer noch lieber als Marc-André Ter Stegen. Der bringt's einfach nicht im Nationaltrikot.

leichtebeute
leichtebeute 20.03.17

achja...sind ja jetzt wieder die nervigen länderspiele. etliche verletzte und keine bundesliga am kommenden wochenende...

Klochel
Klochel 20.03.17

Gegen England nicht so schlimm, aber Aserbaidschan wird ohne ihn nicht so einfach.

Robinho222
Robinho222 20.03.17

Ein Elfmeterschießen gegen England könnte er auch locker per Skype Konferenz klarmachen.

Crouxean
Crouxean 20.03.17

Als unanfechtbare Nummer 1 muss er ja nichts beweisen.

Warum gibts die Testspiele überhaupt, wenn jeder nach Lust und Laune zu- und absagt?

amused
amused 20.03.17

Ist doch in dem Fall jetzt nicht nach "Lust und Laune". Die Sandgruben Bilder hat ja jeder gesehen. Klar, wäre ein CL Spiel, würde er spielen, aber warum soll man das Risiko für nen Testkick eingehen?

Schinsko
Schinsko 20.03.17

Endlich bekommt Trapp eine Chance. Verstehe sowieso nicht wieso Löw immer an Leno und MaTS festhält.... Sehe da fast Fährmann, Horn und Baumann stärker. Für die Zukunft hätten wir noch Schwolow in der Hinterhand.

Klochel
Klochel 20.03.17

Löw kann ja nicht die ganze Bundesliga mitnehmen.

Wabbel1961
Wabbel1961 20.03.17

Da könnte Neuer aber wenigstens als Kapitän hinfahren, um Poldi zu verabschieden, denn ansonsten bleibt ein Geschmäckle!

oneberlin
oneberlin 20.03.17

Schon gut so, dass er pausiert. Man stelle sich vor, er verletzt sich und fehlt Bayern in den entscheidenden Partien in den nächsten Wochen. Das geht nicht.

Die Bühne der Bayern gegen Real Madrid ist definitiv höher anzusiedeln als die Freundschaftsspiele des DFB, wo Neuer ohnehin unangefochten #1 ist.

Emotionum: Manuel Neuer

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von Manuel Neuer für alle, die es genau wissen wollen.