2. Bundesliga | Marco Knaller

Ingolstadt an Knaller in­te­res­siert?

Marco Knaller: Ingolstadt an Knaller interessiert?
WerderanerHD

Autor:

Teilen Twittern Plus 1

Bundesligaabsteiger FC Ingolstadt könnte sich zur kommenden Saison mit Torhüter Marco Knaller vom SV Sandhausen verstärken. Wie das österreichische Portal "laola1" berichtet, haben die Schanzer Interesse an einer Verpflichtung des 30-Jährigen.

Im Gegenzug könnte Örjan Nyland den Verein verlassen, der in der vergangenen Spielzeit nur zu Beginn der Saison gesetzt war, dann aber von Martin Hansen verdrängt wurde. In den letzten Wochen wurden dem Norweger, der noch einen Vertrag bis 2019 besitzt, bereits Abschiedsgedanken nachgesagt.


Auch Knaller selbst könne sich einen Wechsel nach Ingolstadt dem Bericht zufolge gut vorstellen. In Sandhausen steht der Österreicher, der gegenüber der "Rhein-Neckar-Zeitung" "zwei, drei Anfragen" bestätigte, noch bis 2018 unter Vertrag.

"Ich fühle mich sehr wohl in Sandhausen. Aber wenn etwas Interessantes dabei ist und ich die Möglichkeit habe, mich weiter zu entwickeln, kann man reden", wird Knaller von dem Blatt zitiert.

Marco Knaller - Ingolstadt an Knaller in­te­res­siert?
9.2 von 10 auf Grundlage von 6 Bewertungen
1 Nutzerkritiken
LigaInsider-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
?
3,20 NOTE
3,27 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 0 33 32
Spielminuten (0%) 2970 (97%) 2880 (94%)
Deine Meinung?
Kommentare
pfeili75
pfeili75 17.06.17

naja, da ist ja noch fabijan buntic da, würde ihm dann doch lieber mal eine möglichkeit geben

Emotionum: Marco Knaller

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von Marco Knaller für alle, die es genau wissen wollen.