1. Bundesliga | René Adler

Adler bricht das Training ab

René Adler: Adler bricht das Training ab

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Erst vor einer Woche kehrte der wegen einer Schleimbeutelentzündung am Ellenbogen operierte Torhüter René Adler ins Mannschaftstraining des Hamburger SV zurück, hütete im Test gegen Al Nasr erstmals wieder in einem Spiel das Tor der Rothosen. Nur wird der 31-Jährige möglicherweise erneut ausgebremst: Adler musste heute die Nachmittagseinheit vorzeitig abbrechen – nach Angaben der Bild besteht der Verdacht auf eine Adduktorenverhärtung.

René Adler - Adler bricht das Training ab
6.9 von 10 auf Grundlage von 39 Bewertungen
0 Nutzerkritiken
LigaInisder-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
2,92 NOTE
3,23 NOTE
3,43 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 12 24 14
Spielminuten 1058 (35%) 2072 (68%) 1260 (64%)
Deine Meinung?
Kommentare
Emotionum: René Adler

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von René Adler für alle, die es genau wissen wollen.

Letzte Kommentare
Seite: 1
Naso
Naso | 19:55
zu Kevin Großkreutz
OHA! Dem Volksmund läuft mal wieder Sensationssabber aus ...
bitterboy
bitterboy | 19:45
VfL Wolfsburg 1. FSV Mainz 05 23. Spieltag
wie sind eure Meinungen zu Arnold? ...
Kraupe
Kraupe | 19:38
zu Vincenzo Grifo
Wäre ich mir nicht so sicher. 1. wird Gladbach nächstes ...
Hot Stuff!