Žan Celar | 1. Bundesliga

Celar weckt Interesse in Freiburg und Hamburg

20.05.2022 - 15:13 Uhr Gemeldet von: FBW | Autor: Robin Meise

Laut Blick-Informationen könnte Žan Celar vom FC Lugano möglicherweise demnächst in der Bundesliga landen. Der Stürmer weckt demnach das Interesse des SC Freiburg. Auch beim Hamburger SV, der aktuell in der Relegation gegen Hertha BSC um den Aufstieg in die Bundesliga spielt, soll er ein gefragter Mann sein.


Die Freiburger hätten ihn bereits im Schweizer-Cup-Halbfinale, das mit 6:5 (n. E.) gewonnen werden konnte, beobachten lassen. Celar steuerte in dieser Partie zwei Treffer bei und konnte daher sicherlich weitere Pluspunkte im Breisgau sammeln.

Die restliche Saison war ebenfalls vielversprechend. In der Liga erzielte Celar in 28 Partien zehn Treffer und bereitete drei weitere vor. Auch im Pokalfinale zeigte er seine Qualitäten: Ein Tor und eine Vorlage steuerte er zum 4:1-Sieg am 15. Mai gegen St. Gallen zum Titelgewinn seiner Mannschaft bei.

Vertraglich ist der slowenische Nationalstürmer noch bis 2025 in Lugano gebunden.

Dieses Team ist einfach UNFAIR | Spieltag 18 Vorbereitung

Quelle: blick.ch

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!