Eintracht Frankfurt
note 30
3,42 Note

Eintracht Frankfurt2:1Borussia Dortmund

Borussia Dortmund
note 30
3,54 Note
100% Complete
100% Complete
34.
Gelbe Karte
M. Hector

Gelbe Karte

45.+4
Gelbe Karte
M. Fabián

Gelbe Karte

100% Complete
58.
Auswechslung
S. Rode
J. Weigl
58.
Auswechslung
Dembélé
Schürrle
58.
Auswechslung
Marco Reus
A. Ramos
65.
Gelbe Karte
Sokratis

Gelbe Karte

74.
Gelbe Karte
G. Castro

Gelbe Karte

77.
Tor! 1:1
Aubameyang

Kopfball
Vorlage: Dembélé

90.+5
Gelbe Karte
Schmelzer

Gelbe Karte

100% Complete
46.
Tor! 1:0
S. Huszti

Schuss
Vorlage: Chandler

71.
Auswechslung
Seferovic
A. Meier
79.
Tor! 2:1
Seferovic

Schuss
Vorlage: S. Huszti

82.
Auswechslung
A. Barkok
S. Huszti
90.
Gelbe Karte
Gacinovic

Gelbe Karte

90.+1
Gelbe Karte
Hrádecky

Gelbe Karte

90.+4
Auswechslung
B. Hrgota
M. Fabián

Sa. 26.11.2016 | 15:30

Roman Weidenfeller
Note
4,0

PARADEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Lukasz Piszczek
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Sokratis
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Matthias Ginter
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Marcel Schmelzer
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Gonzalo Castro
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Julian Weigl
58.
Auswechslung
Note
4,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Mario Götze
Note
4,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Adrián Ramos
58.
Auswechslung
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
P. Aubameyang
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Tor
André Schürrle
58.
Auswechslung
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN

Letzte Aktualisierung: Vor 2 Jahren | 23.11.2017 02:07

Abpfiff
90.+6
1:2
Abpfiff
90.+5
1:2
Gelbe Karte

Schmelzer


90.+4
1:2


Taktischer Wechsel

B. Hrgota kommt für M. Fabián

90.+2
1:2
Aluminium!

Nach einem Pass von Sokratis aus dem Spiel heraus trifft
Dembélé mit einem Schuss nur das Gehäuse


90.+1
1:2


Gelbe Karte

Hrádecky

90.
1:2


Gelbe Karte

Gacinovic

82.
1:2


Taktischer Wechsel

A. Barkok kommt für S. Huszti

79.
1:2


Toooooor!

Seferovic | Schuss aus dem Spiel
Vorlage: S. Huszti per Pass

77.
1:1
Toooooor!

Aubameyang | Kopfball aus dem Spiel
Vorlage: Dembélé per Flanke


76.
0:1


Knapp vorbei!

Seferovic kommt zum Abschluss, doch sein Schuss verfehlt
das Tor ganz knapp!

74.
0:1
Gelbe Karte

G. Castro


71.
0:1


Formationswechsel

Eintracht Frankfurt wechselt von auf 5-3-2

71.
0:1


Taktischer Wechsel

Seferovic kommt für A. Meier

65.
0:1
Gelbe Karte

Sokratis


64.
0:1
Großchance vergeben!

Aus dem Spiel heraus bedient Marco Reus per Pass Aubameyang,
der mit seinem Schuss an Hrádecky scheitert

Großchance vereitelt!

Aubameyang schießt gefährlich doch Hrádecky pariert und
verhindert den Gegentreffer.

58.
0:1
Taktischer Wechsel

Marco Reus kommt für A. Ramos


58.
0:1
Taktischer Wechsel

Dembélé kommt für Schürrle


58.
0:1
Taktischer Wechsel

S. Rode kommt für J. Weigl


58.
0:1
Knapp vorbei!

A. Ramos köpft gefährlich aufs Tor, sein Ball geht
jedoch knapp vorbei!


54.
0:1


Knapp vorbei!

Gacinovic kommt zum Abschluss, doch sein Schuss verfehlt
das Tor ganz knapp!

46.
0:1


Toooooor!

S. Huszti | Schuss aus dem Spiel
Vorlage: Chandler per Pass

45.+4
0:0


Gelbe Karte

M. Fabián

36.
0:0


Knapp vorbei!

A. Meier zieht volley ab - der Ball zischt allerdings
knapp am Tor vorbei!

34.
0:0


Gelbe Karte

M. Hector

29.
0:0
Großchance vergeben!

Aus dem Spiel heraus bedient A. Ramos per Pass Aubameyang,
der mit seinem Schuss eine Großchance vergibt


26.
0:0
Knapp vorbei!

A. Ramos köpft gefährlich aufs Tor, sein Ball geht
jedoch knapp vorbei!


17.
0:0
Chance vergeben!

Schürrle schießt! Doch Hrádecky ist zur Stelle und
pariert.

Parade!

Schürrle kommt zum Schuss! Doch ein Reflex von Hrádecky
verhindert den Gegentreffer!

14.
0:0
Großchance vergeben!

Aus dem Spiel heraus bedient Sokratis per Pass Schürrle,
der mit seinem Schuss an Hrádecky scheitert

Großchance vereitelt!

Schürrle schießt gefährlich doch Hrádecky pariert und
verhindert den Gegentreffer.

Anpfiff
0.
0:0
Anpfiff

SO TIPPTE UNSERE COMMUNITY

0%

Borussia Dortmund GEWINNT

0%

UNENTSCHIEDEN

0%

Eintracht Frankfurt GEWINNT

  • KOMMENTARE

  • 25.11.16

    Ginter S11?

  • 26.11.16

    hat dembele seinen Stammplatz verloren? oder warum nicht mehr s11?

  • 27.11.16

    Wo war eigentlich guerreiro, kann mir das mal jemand erklären warum er nicht zumindest auf der Bank saß?!?

  • 27.11.16

    Vielen lieben Dank für diese hochwertige und gleichzeitig qualifizierte Antwort!
    Aber eventuell im Forum geirrt... Zur Hilfe und Einordnung, nein das ist hier nicht der Quatsch Comedy Club...

  • 27.11.16

    Ich denke man wollte einfach kein Risiko eingehen und ihm die Zeit geben um wieder auf 100% zu kommen. Die Letzten Wochen haben gezeigt, das es weniger sinnvoll war ihn reinzuwerfen ohne "ausreichende" Regenerationszeit.

  • 27.11.16

    FussballSchaden:
    Reus, Durm, Schmelzer Guerreiro--- man hätte durchaus auf das was coach-Ingo' schrieb kommen können, aber ok, nichts für Ungut. Sorry und Gruss aus dem QCC

  • 27.11.16

    Der Bayernsieg war so umsonst ey... So eine geile Mannschaft, aber Tuchel macht nichts draus weil er seine Lieblinge wie Schürrle oder Götze einsetzen muss die seit der letzten WM nichts mehr taugen. Und ein Ramos hat in einer Mannschaft wie Dortmund einfach nichts verloren...Weidenfeller schon lange nicht mehr... So jetzt Disliked mich von mir aus, die Wahrheit tut weh.

    • 28.11.16

      Götze halte ich für keinen Liebling Tuchels. Sieht man doch auch daran, dass Götze ähnlich wie in München keine richtige Position findet. Ich behaupte fast, ohne Watzke hätte der BVB Götze gar nicht verpflichtet, also denke nicht, dass es Tuchels unbedingter Wunsch war ihn zu verpflichten.

  • 28.11.16

    Bitte mal die Aufstellungen für den 13. Spieltag freigeben. :)

  • 28.11.16

    attack 64
    da stimme ich dir zu. Götze fast immer in der S11, da hat er nichts mehr verloren, schürrle obwohl bei dem zu sagen ist das er eine zeitlang verletzungsbedingt nicht gespielt hat und tschüss, von ramos war ich noch nie überzeugt, rode glaub ich taugt auch nichts. Soll die neuzugänge dembelé, mor, guerreiro(verletzt) spielen lassen die haben feuer im hintern und watscheln nicht wie andere über den rasen. Als ich die aufstellung gegen Frankfurt gesehen habe, wusst ich von anfang an dass das nichts werden kann.

    • 28.11.16

      Tuchel kann aber Götze nicht wie Löw als false nine einsetzen in Dortmund unmöglich, zumal das in der Nationalmannschaft auch nicht effektiv ist. Vielleicht sollte er einfach mal auf der Bank sitzen und mehr trainieren, der ist sowas von unbeweglich als würde er 95 kilo wiegen und 40 alt sein.

  • 28.11.16

    Ihr wisst schon dass Dembele und Mor beide noch sehr jung sind und obwohl beide in der Offensive Waffen werden könnten, defensiv sie sehr viele Defizite verzeichnen. Schürrle und Ramos gehen weite Wege, entlasten das Team sehr gut in engl. Wochen, sind beider erfahren und verteidigen mit was die andere beide erst noch lernen müssen und Götze muss einfach spielen ohne wenn und aber, denn stellt euch mal folgendes vor : Der geht zur Nati 11 und trifft und trifft und spielt bei BvB so gut wie anschl. keine Rolle, welcher Trainer will so n Druck kaufen wollen und hier rede ich nicht von der Presse, sonder von den Millionen Bundestrainern im Stadion und besonders vorm TV sitzend.
    Ich finde Tuchel macht das richtig, gib Borussia 1 Saison um die Vorgaben des Trainer zu beherzigen und dann bin ich mir sicher dass der BvB einen noch grössere Rolle spielen wird als sie jetzt bereits in Europa tut- Kader ist besser besetzt als RB mMn.

    Vorausetzung: das Team bleibt zusammen und besonders ein Stürmer nicht nach München oder woanders wechselt--

    • 28.11.16

      Ich finde es ist an der Zeit das Spieler wie Mor, Pulisic, Dembele, Reus das Mittelfeld einfach übernehmen. Ich würde einfach mit 2 stabilen 6-ern spielen und vor denen die dribbel- und schussstarken Jungs einsetzen. Es reicht mir der Rotation hin und her. Jeder verdient sich dumm und dämlich da kann man auch mal paar Spiele aufeinanderfolgend auf dem Platz stehen.

    • 28.11.16

      Rotation ist aber sehr sehr notwendig damit ein Team sich erholt und hinzulernt.
      Ich zB. würde gerne Dembele, Auba, Reus, Mor, Götze und Kagawa / Pulisic einmal zusammen in der Offensive sehen, aber das wird leider so schnell nicht passieren. Vielleicht wird Tuchel es einmal versuchen, nur bis dahin braucht er noch viel Zeit, denn das sind alle sehr junge Spieler, die zum Teil Jahr 1 in der Bundesliga erleben--