Hertha BSC
note 30
3,55 Note

Hertha BSC1:1FC Bayern München

FC Bayern München
note 30
3,29 Note
100% Complete
100% Complete
21.
Tor! 1:0
Ibisevic

Schuss
Vorlage: Plattenhardt

100% Complete
61.
Auswechslung
Lewandowski
A. Vidal
61.
Auswechslung
X. Alonso
J. Kimmich
64.
Gelbe Karte
M. Hummels

Gelbe Karte

66.
Gelbe Karte
Lewandowski

Gelbe Karte

68.
Gelbe Karte
X. Alonso

Gelbe Karte

77.
Auswechslung
K. Coman
J. Bernat
90.+6
Tor! 1:1
Lewandowski

Schuss

100% Complete
87.
Auswechslung
A. Esswein
Ibisevic
90.+2
Auswechslung
Mittelstädt
S. Kalou
90.+6
Gelbe Karte
Pekarík

Gelbe Karte

90.+4
Auswechslung
Lustenberger
Haraguchi
90.+7
Gelbe Karte
Jarstein

Gelbe Karte

Sa. 18.02.2017 | 15:30

Manuel Neuer
Note
3,5

PARADEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Philipp Lahm
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Mats Hummels
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Hummels Gelbe Karte4.
David Alaba
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Juan Bernat
77.
Auswechslung
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Joshua Kimmich
61.
Auswechslung
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Thiago
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Arturo Vidal
61.
Auswechslung
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Arjen Robben
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Vorlage
Thomas Müller
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Douglas Costa de Souza
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN

Letzte Aktualisierung: Vor 2 Jahren | 23.11.2017 03:11

90.+7
1:1


Gelbe Karte

Jarstein

Abpfiff
90.+7
1:1
Abpfiff
90.+6
1:1
Toooooor!

Lewandowski | Schuss nach Freistoß
Indirekte Vorlage: Arjen Robben


90.+6
0:1
Chance vergeben!

Ein direkter Schuss von A. Robben wird von Pekarík auf der
Linie geklärt!

Auf der Linie geklärt!

Pekarík kann einen Schuss von A. Robben gerade noch von
der Linie kratzen!

90.+6
0:1


Gelbe Karte

Pekarík

90.+4
0:1


Taktischer Wechsel

Lustenberger kommt für Haraguchi

90.+2
0:1


Taktischer Wechsel

Mittelstädt kommt für S. Kalou

89.
0:1
Chance vergeben!

D. Alaba schießt! Doch Jarstein ist zur Stelle und
pariert.

Parade!

Chance für D. Alaba! Doch Jarstein taucht ab und pariert
den Schuss!

87.
0:1


Formationswechsel

Hertha BSC wechselt von auf 4-1-4-1

87.
0:1


Taktischer Wechsel

A. Esswein kommt für Ibisevic

77.
0:1
Taktischer Wechsel

K. Coman kommt für J. Bernat


68.
0:1
Gelbe Karte

X. Alonso


66.
0:1
Gelbe Karte

Lewandowski


64.
0:1
Gelbe Karte

M. Hummels


61.
0:1
Taktischer Wechsel

X. Alonso kommt für J. Kimmich


61.
0:1
Taktischer Wechsel

Lewandowski kommt für A. Vidal


50.
0:1


Knapp vorbei!

Ibisevic kommt zum Abschluss, doch sein Schuss verfehlt
das Tor ganz knapp!

21.
0:1


Toooooor!

Ibisevic | Schuss nach Freistoß
Vorlage: Plattenhardt per Flanke

Anpfiff
0.
0:0
Anpfiff

SO TIPPTE UNSERE COMMUNITY

0%

FC Bayern München GEWINNT

0%

UNENTSCHIEDEN

0%

Hertha BSC GEWINNT

  • KOMMENTARE

  • 17.02.17

    Hummels & Martínez sollten doch auch dieses Wochenende gesetzt sein oder nicht?!

  • 17.02.17

    Bei Comunio
    LAHM (daumen hoch)
    oder
    ALONSO (daumen runter)
    aufstellen? (einen muss ich mit rein nehmen)

  • 17.02.17

    hey;-) da sind ja ein paar schnelle daumen gekommen, vielen dank;-) so habe ich die aufstellung momentan auch noch drin;-)

    gibt es auch noch einen richtigen grund? ich halte alonso mit 18 einsätzen für entbehrlicher gegen hertha, da ja noch der ein oder andere motivierte 6er lauert und mal ran könnte.

    rafinha hasse ich persönlich wie die pest, daher gönne ich ihm halt keine einsätze, und lahm ist ne absolute maschine. schlimm dass er aufhört:-( (zumindest für den fußball, für die liga natürlich gut;-)

  • 18.02.17

    Da habt ihr eure Dusel-Bayern wieder ... 7 Minuten Nachspielzeit geben das die Affen noch ne Bude drücken können ... typische Bayern Liga !!! Und ? Hat man dem Ribéry wieder alles durchgehen lassen weil der Typ sich nicht unter Kontrolle hat ? :-D
    In den nächsten Tagen könnt ihr in jeder pk feststellen das es ja " sowas von verdient " gewesen sei und Blablabla. Freu mich schon wieder wenn Rumme und Hoeneß wieder der Meinung sind das " ein bisschen Glück " auch mal sein darf :-D

    • 19.02.17

      Wo war der Dusel als man das 0:1 nach ner Schwalbe bekam? Der Freistoßpfiff kam übrigens bei 95 + 10 Sekunden. Alles im Rahmen bei nem Wechsel in der Nachspielzeit.

      Einfach mal versuchen etwas sachlich zu bleiben.

      Btw, wo war dein Kommentar, als den Bayern zwei klare Elfer in Bremen verweigert wurden?

    • 19.02.17

      Also: Der Freistoßpfiff kam bei 90+5:21. Nach genau 5 Minuten war der Ball irgendwo im Mittelfeld, man hätte abpfeifen können/müssen. Die Ausrede, das Wechselspiel der Herthaner war ausschlaggebend ist einfach schwach, da sowas in 9 von 10 Fällen nicht berücksichtigt wird, bei den Bayern schon. Und Sky hat selbst nach 4 Perspektiven nicht wirklich ausmachen können, ob das vor dem 1-0 eine Schwalbe war. Ein Kontakt lag wohl vor.

      Trotz alledem muss man sagen: Wer Robben in der Situation 10m vor dem Tor so mutterseelenallein da rumstehen lässt, ist in letzter Konsequenz selbst schuld.

    • 19.02.17

      Wenn 10 Perspektiven nicht nachweisen können, ob ein Kontakt vorlag, sagt das eigentlich genug aus und "Dusel" ist dann auch ganz weit weg. Wenn man sich das unnatürliche Fallen betrachtet, kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Und die Frage nach dem Dusel, als die Bayern zuletzt mehrfach benachteiligt wurden, lass ich immer noch im Raum.

      Wegen 10 Sekunden (!) bei einem Wechsel und den ganzen "Krämpfen" so ne Diskussion aufzumachen... Naja, jedem das seine.

    • 19.02.17

      Angesichts dem Theater was die Berliner bezüglich Krämpfen und Behandlungen auf dem Platz gespielt haben, waren die 5 Minuten absolut gerechtfertigt. Das man da dann noch paar Sekunden gibt weil sich der ein oder andere Zeit gelassen hat bei solchen Aktionen find ich vom Schiri i.O. - insgesamt muss man sagen das immer wenn Bayern etwas Glück hat oder es erzwingt wird man vom Bayernbonus reden und die Hater kommen wieder aus Ihren Löchern, siehe Matze90! Die Dusel-Bayern,duseln sich wahrscheinlich noch zur 5.Dusel-Meisterschaft in Folge..

    • 19.02.17

      Mal zum Vergleich: Bei Gladbach-RB wurden 4 Minuten angezeigt. Bei 95 Minuten und ein paar Sekunden gabs nochmal nen Freistoß für Gladbach. Das war fast ne Minute mehr drüber als der Freistoß in Berlin. Abgepfiffen wurde bei Gladbach-RB dann übrigens bei 95:52, also fast zwei ganze Minuten über der angezeigten Zeit. Klarer Fall: Bayernbonus!

    • 19.02.17

      Mit dem Unterschied, dass es in der Nachspielzeit noch zu einer Unterbrechung kam, weil Sabitzer am Boden lag. Die Zeit wurde eben noch draufgepackt und bei einem Freistoß in aussichtsreicher Position kann der Schiedsrichter natürlich auch nicht einfach abpfeifen. Daher die Länge der Nachspielzeit für mich vollkommen vertretbar.

    • 19.02.17

      Und bei Bayern war das anders? Da gabs in der Nachspielzeit zwei (!) Wechsel und massig berliner Krämpfe. Den Freistoß für Bayern gabs 10 Sekunden über der Zeit und den Freistoß für Gladbach gabs 70 Sekunden über der Zeit. Für mich ist das recht deutlich, dass man das vergleichen kann. Die einzigen Unterschiede sind eigentlich nur, dass Bayern das Tor noch unbedingt machen wollte und eben, dass bei den Bayern ständig über den Schiedsrichter gesprochen wird. Wegen 10 berechtigten Sekunden. Verrückt. Und die ganzen letzten Wochen, als die Bayern benachteiligt wurden, konnte man hier komischerweise nie was lesen.

    • 20.02.17

      amused hat vollkommen Recht zu DonPadre fehlt mir die Lust jetzt was zu schreiben weil ich glaube, dass du zwei verschiedene Spiele angeschaut hast SORRY

    • 20.02.17

      Ich hab mich da wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt, hätte das "Mit dem Unterschied" wohl weglassen sollen. Was ich eigentlich ausdrücken wollte war, dass die Nachspielzeit in Gladbach gerechtfertigt war, mehr nicht.
      Habe im Gegensatz zum Gladbachspiel bei Bayern auch nur die Zusammenfassung gesehen, da wurden die ganzen Unterbrechungen wegen Krämpfen nicht gezeigt oder erwähnt, deswegen hab ich auch keine Meinung zur Bayern-Partie.

  • 20.02.17

    Alleine das Du die Bayern als Affen bezeichnest zeigt, dass Du hier sowas von Fehl am Platz bist, Matze90.

    • 22.02.17

      Denkst du ... wenn man immer das gleiche leid sieht , fallen jemanden irgendwann keine anderen Worte mehr ein. Wenn man schaut was da teilweise rumrennt ( monsieur Ribéry ) dann würde das oft sogar passen .

  • 22.02.17

    Immer die Leute die die Bayern in Schutz nehmen ... wenn man eure Kommentare liest , sieht man einfach nur , dass ihr schneller für jede Situation eine Ausrede parat habt , wie ne Maus n Loch findet !!! Das ist so Lw immer zu hören/lesen " das war doch kein Dusel " und " aber die Schwalbe war kein Dusel , oder ?" Oder sowas wie " aber die anderen aber die anderen "... :-D Fakt ist , das die Bundesliga wie sie heute so dasteht , einfach nur warscheinlich komplett von dem Verein Bayern München unter Kontrolle steht . Jedes Spiel wo die hinten liegen sieht man Nachspielzeiten von mindestens 4 Minuten , oder es werden meiner Meinung nach Spieler direkt verwarnt die Zeit spiel betrieben ( gegnerische Mannschaft ), wohl bemerkt die Bayern sehr sehr selten .

  • 22.02.17

    Ich mag eigentlich gar nicht antworten, Matze90, weil ich kein Bayern Fan bin, aber du redest sowas von am Thema vorbei und aus einer Schublade, die ist so tief unten, dass ich es doch tun muss. Was haben die Bayern Dir eigentlich getan? Mein Verein spielt in Liga 4 und als gemeiner Bundesliga Interessent stört mich in den letzten Jahren eher das Gehampel, das Getue und das Aufwiegeln der Zuschauer der Trainer Klopp und Tuchel. Dich nicht?

    • 23.02.17

      Ehrlich gesagt stört mich das nicht , Nein!! Mich stört einfach ,dass "offensichtlich " die Bayern wo es nur geht bevorzugt werden ( jetzt kommen wieder die Leute die das Gegenteil behaupten :-D ). Aber die , die dass behaupten sind in meinen Augen einfach nur blind!

    • 24.02.17

      Bevorzugt wo es nur geht? Und das alles wegen 5 Minuten Nachspielzeit? Hatte Konferenz geschaut. Als dann im Anschluss die Diskussionen anfingen, habe ich die Wiederholung von Hertha gegen Bayern geschaut, vor allem die 2. Hz. Da muss man doch ehrlich sagen, dass die 5 Minuten Nachspielzeit noch viel zu wenig waren, für das Theater und Geschinde was die Berliner da gemacht haben. Und es wird auch immer gesagt, dass es im Ermessenspielraum des Schiris liegt, wie viel es dann auf auf die Nachspielzeit nochmals oben drauf gibt. Und es kann doch ehrlich niemand erwarten, dass er den Freistoss bei 5:12 der Zeit NICHT mehr ausführen lässt.

    • 24.02.17

      [Kommentar gelöscht]

    • 25.02.17

      Genau solche Leute wie du gehen mir so auf den Sack !!! Immer die selben Sätze die man liest . Wenn ich sage ständig dann meine ich " STÄNDIG". Spielen die Bayern und liegen hinten dann werdet ihr NIEMALS eine nach spiel Zeit von unter 3 Minuten stehen sehen . Wie als wenn sie es so nötig hätten vielleicht noch ne Bude zu machen .
      Ständig bevorzugt in allen Situationen - Punkt aus . Meine Meinung , wenn ihr wollt labert drum rum . Mir egal , meine Meinung bleibt meine . Hoffentlich spielt der HSV stark auf ; dann könnt ihr das Bayern Phänomen heute direkt wieder sehen .

    • 25.02.17

      Und ich dachte noch der HSV könnte ja mal " stark auftreten"!! :-D hätte mir eig vorher klar sein müssen :-D

    • 25.02.17

      Matze90: hab´ noch nicht ´mal ein dislike für Dich ... ...

  • 24.02.17

    Vielleicht kann ja jemand mal recherchieren ob es eine Statistik gibt wieviel tatsächliche Spielzeit in dem Spiel waren und wieviel der Liga-Schnitt ist. Insgesamt ist es wie Taktikfuchs sagt, bei 5:12 gibt es halt den zeitschindenden Umständen entsprechend noch den Freistoß und fertig...

  • 25.02.17

    Na ja,knapp daneben ist auch vorbei. Ist aber nicht schlimm, bei deinen Kommentaren sind sowieso nicht allzu viele bei Dir...

  • 27.02.17

    Schon gemerkt das ich hier bei lauter Bayern Sympathisanten auf taube Ohren Stoße.