SC Freiburg
note 35
3,58 Note

SC Freiburg2:11. FC Köln

1. FC Köln
note 30
3,50 Note
100% Complete
32.
Tor! 1:0
V. Grifo

Schuss
Vorlage: C. Günter

100% Complete
33.
Auswechslung
C. Clemens
M. Höger
39.
Tor! 1:1
A. Modeste

Schuss

100% Complete
53.
Gelbe Karte
J. Haberer

Gelbe Karte

56.
Auswechslung
Petersen
Niederlechner
68.
Auswechslung
Schuster
M. Frantz
77.
Tor! 2:1
M. Philipp

Schuss

90.+1
Auswechslung
Ignjovski
V. Grifo
100% Complete
84.
Gelbe Karte
J. Hector

Gelbe Karte

82.
Auswechslung
S. Zoller
Bittencourt

So. 12.02.2017 | 17:30

Alexander Schwolow
Note
2,5

PARADEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Lukas Kübler
Note
2,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Marc Torrejón
Note
3,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Caglar Söyüncü
Note
4,5
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Christian Günter
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Vorlage
Maximilian Philipp
Note
3,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Tor
Mike Frantz
68.
Auswechslung
Note
5,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Nicolas Höfler
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Vincenzo Grifo
91.
Auswechslung
Note
2,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Tor
Vorlage
Janik Haberer
Note
4,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN
Haberer Gelbe Karte4.
Florian Niederlechner
56.
Auswechslung
Note
5,0
OFFENSIVE
AKTIONEN
  • 0 0
  • 0 0
DEFENSIVE
AKTIONEN

Letzte Aktualisierung: Vor 2 Jahren | 23.11.2017 03:07

Abpfiff
90.+3
2:1
Abpfiff
90.+1
2:1
Taktischer Wechsel

Ignjovski kommt für V. Grifo


84.
2:1


Gelbe Karte

J. Hector

82.
2:1
Knapp vorbei!

Petersen zieht volley ab - der Ball zischt allerdings
knapp am Tor vorbei!


82.
2:1


Taktischer Wechsel

S. Zoller kommt für Bittencourt

77.
2:1
Toooooor!

M. Philipp | Schuss nach Freistoß
Indirekte Vorlage: Vincenzo Grifo


77.
1:1
Chance vergeben!

V. Grifo schießt! Doch T. Kessler ist zur Stelle und
pariert.

Parade!

Chance für V. Grifo! Doch T. Kessler taucht ab und pariert
den Schuss!

74.
1:1
Knapp vorbei!

Ein direkter Freistoß von V. Grifo geht ganz knapp am Tor
des Gegners vorbei!


69.
1:1
Formationswechsel

SC Freiburg wechselt von 3-4-3 auf 4-4-2


68.
1:1
Verletzungsbedingter Wechsel

Schuster kommt für M. Frantz


60.
1:1


Knapp vorbei!

K. Rausch kommt zum Abschluss, doch sein Schuss verfehlt
das Tor ganz knapp!

56.
1:1
Taktischer Wechsel

Petersen kommt für Niederlechner


53.
1:1
Gelbe Karte

J. Haberer


50.
1:1
Großchance vereitelt!

A. Modeste schießt gefährlich doch Schwolow pariert und
verhindert den Gegentreffer.

Großchance vergeben!

Aus dem Spiel heraus bedient C. Clemens per Pass A. Modeste,
der mit seinem Schuss an Schwolow scheitert

41.
1:1


Knapp vorbei!

Sörensen kommt zum Abschluss, doch sein Schuss verfehlt
das Tor ganz knapp!

39.
1:1


Toooooor!

A. Modeste | Schuss aus dem Spiel
Indirekte Vorlage: Leonardo Bittencourt

39.
1:0
Parade!

Chance für Bittencourt! Doch Schwolow taucht ab und
pariert den Schuss!

Chance vergeben!

Bittencourt schießt! Doch Schwolow ist zur Stelle und
pariert.

33.
1:0


Formationswechsel

1. FC Köln wechselt von auf 3-4-3

33.
1:0


Verletzungsbedingter Wechsel

C. Clemens kommt für M. Höger

32.
1:0
Toooooor!

V. Grifo | Schuss aus dem Spiel
Vorlage: C. Günter per Pass


27.
0:0


Großchance vergeben!

Aus dem Spiel heraus bedient Yuya Osako per Pass J. Hector,
der mit seinem Kopfball eine Großchance vergibt

19.
0:0
Aluminium!

Nach einem Pass von Lukas Kübler nach einem Freistoß
trifft Torrejón mit einem Kopfball nur das Gehäuse


Anpfiff
0.
0:0
Anpfiff

SO TIPPTE UNSERE COMMUNITY

0%

SC Freiburg GEWINNT

0%

UNENTSCHIEDEN

0%

1. FC Köln GEWINNT

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS
  • KOMMENTARE

  • 06.02.17

    Wird Philipp fit bis Sonntag?

  • 07.02.17

    Selbst sein Arzt wird dir keine hundertprozentige Aussage geben können ;)

  • 07.02.17

    Ist Höfler gar keine Option mehr für die Freiburger S11?

  • 08.02.17

    Abrashi S11 ?

  • 08.02.17

    denke mal Kempf kehrt in den Kader zurück

  • 13.02.17

    Söyüncü mit einer 4,5? Wo bleibt da die Objektivität? Selbst der Kommentator hat ihn gestern gelobt und gesagt, dass er einen "tadellosen Auftritt" zeigt. Er war ohne Fehl und Tadel und hat einige gefährliche Situationen gut gelöst. Im Gegensatz zu einem Sörensen (Ligainsider-Bewertung: 3,5), bei dem so ziemlich jede Aktion schief lief und der zudem nicht einen offensiven Impuls brachte, ist diese Bewertung völlig aus der Luft gegriffen.

    • 13.02.17

      Willst du jetzt Objektivität oder Subjektivität? Denn was der Kommentator da gestern gesagt hat, war nur seine flotte Meinung und ist mit Vorsicht zu genießen, ebenso wie deine Einschätzung.

      Die LI-Noten wiederum sind sicherlich nicht komplett objektiv, werden allerdings nicht von einem Redakteur oder einer Einzelperson vergeben, sondern durch einen Algorithmus bestimmt, der mit den Spielstatistiken arbeitet.

    • 13.02.17

      Wenn Sörensen auf einschlägigen Portalen eine 5 bekommt und hier fast 2 Noten besser bewertet wird und im Gegensatz dazu Söyüncü fast überall besser bewertet wird, hat diese Einschätzung hier für mich nichts mit Objektivität zu tun. Natürlich ist es die subjektive Meinung von mir bzw. dem Kommentator, aber auch Statistiken sind nicht immer eindeutig. Wenn ein Abwehrspieler beispielsweise eine durchschnittliche Zweikampfstatistik an den Tag legt, jedoch mit einer überragenden Aktion das entscheidende Tor verhindert, muss es trotzdem entscheidend in die Bewertung eingehen. In der Statistik bleibt es trotzdem "nur" ein gewonnener Zweikampf.

    • 13.02.17

      Ich finde auch so etwas sollte einfließen und ich finde auch Söyüncü war besser als Sörensen, nur ich verstehe nicht warum so nach Objektivität gefordert wird im Zusammenhang mit den LI-Noten. Da kann man allerdings zu Recht fragen, wie dieser Notenunterschied zu Stande kommt und es noch Verbesserungsbedarf gibt.

    • 13.02.17

      Vielleicht war das mit der Objektivität etwas missverständlich ausgedrückt, ich meinte damit nur, dass man sich nicht blind auf die Statistiken verlassen sollte und vielleicht auch nochmal einen oder im Bestfall mehrere Redakteure über das Endergebnis schauen lassen sollte.