Chris Richards | FC Bayern München

Union Berlin mit Interesse an Bayern-Ta­lent Richards

16.07.2020 - 21:22 Uhr Gemeldet von: 1/4 | Autor: Robin Meise

Mit Keven Schlotterbeck vom SC Freiburg konnte sich Union Berlin in der vergangenen Saison durch ein Leihgeschäft erfolgreich verstärken. Ähnliche Pläne könnte der Bundesligist nun mit Chris Richards vom FC Bayern München verfolgen. Der Youngster soll laut "kicker" nämlich auf der Liste der Köpenicker stehen.


Richards zählt in der U23 der Süddeutschen zum Stammpersonal und konnte mit seiner Mannschaft die Meisterschaft in der 3. Liga feiern. Um die Entwicklung weiter voranzutreiben, könnte sich nun möglicherweise ein Leihgeschäft anbahnen. Das Arbeitspapier des US-Amerikaners läuft beim Rekordmeister noch bis 2023.

Sein Debüt in der höchsten deutschen Spielklasse feierte der 20-Jährige erst vor wenigen Wochen, als er beim 3:1-Erfolg am 33. Spieltag in den Schlussminuten eingewechselt wurde.

Bei Union Berlin drückt der Schuh

Im Defensivbereich der Hauptstädter könnte in diesem Sommer durchaus was passieren. Denn neben dem Abschied von Leihgabe Schlotterbeck, der mit reichlich Spielpraxis zu seinem Stammklub nach Freiburg zurückkehrt, könnte auch Florian Hübner vor einem Wechsel stehen.

Darüber hinaus beendete Routinier Michael Parensen im Juni seine aktive Profikarriere. Ob es letztendlich zu einer Verpflichtung von Bayern-Talent Richards kommt, wird sich zeigen. Dass Coach Urs Fischer dazu im Stande ist, junge Akteure zu integrieren, hat er mit Schlotterbeck zumindest bereits bewiesen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
1
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
93% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!