Ermedin Demirović | SC Freiburg

Streich zeigt sich zufrieden mit Star­telf-Debüt von Demirovic

29.11.2020 - 18:15 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Mit der Empfehlung von 14 Saisontoren in der Schweizer Super League wechselte Ermedin Demirovic im vergangenen Sommer zum SC Freiburg. Doch bislang ist der Stürmer im Breisgau noch torlos – nicht weiter verwunderlich bei nur 22 Einsatzminuten an den ersten acht Bundesliga-Spieltagen.


Doch an diesem Wochenende fand sich Demirovic auf einmal in der Startformation wieder: Gegen den FC Augsburg setzte Christian Streich auf den 22-Jährigen und zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit der Leistung des Startelf-Debütanten:

"Demi hat sich in den letzten zwei bis drei Wochen wirklich wesentlich verbessert gezeigt. Und ich bin jetzt auch nicht überrascht gewesen, dass er aus meiner Sicht ein wirklich gutes Spiel gemacht hat", so die Bewertung des Übungsleiters.

Auch die vorzeitige Auswechslung änderte daran nichts: "Er war dann einfach total kaputt nach 60 Minuten, weil er extrem angelaufen ist", erklärte Streich. Insgesamt sieht er eine erfreuliche Entwicklung bei Demirovic: "Er ist jetzt auf einem guten Weg und das macht uns Mut."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,83 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!