Ermedin Demirović | SC Freiburg

Demiro­vic-Wechsel nach Freiburg offiziell

28.07.2020 - 10:41 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Jüngst wurde berichtet, dass der SC Freiburg und der spanische Erstligist Deportivo Alavés über einen Wechsel von Ermedin Demirovic einig sind. Seit Dienstag ist der Transfer des 22-jährigen zum SCF offiziell. Über die Vertragsinhalte machten die Breisgauer, wie gewohnt, keine Angaben.


Demirovic ist aktuell noch bis Anfang August an den FC St. Gallen aus der Schweizer Super League ausgeliehen. Für den Klub, dessen Spielzeit 2019/20 noch nicht beendet ist, markierte er in bislang 26 Ligaeinsätzen 13 Tore. Ein wenig gedulden müssen sich die SC-Verantwortlichen also noch, bis der Angreifer in Freiburg ankommen wird.

Demirovic soll in Freiburg den nächsten Schritt machen

Klemens Hartenbach, Sportdirektor des Sport-Clubs, freute sich natürlich über die Verpflichtung und ließ auf der vereinseigenen Homepage wissen: "Ermedin ist ein junger Spieler, der sich in St. Gallen richtig weiterentwickelt hat. Er hat alle Attribute eines Stürmers und bringt viel Energie und Hunger auf den Platz. Dadurch wird er bei uns alle Möglichkeiten haben, den nächsten Schritt zu gehen."

Und weiter: "Da die Saison in der Schweiz erst kommenden Montag endet, und der Sprung in die Bundesliga nicht so klein ist, müssen wir zu Beginn die Belastung gemeinsam sehr gut steuern."

Rechtsfuß Demirovic betonte selbst auch, dass er den nächsten Schritt machen will: "Ich freue mich sehr auf diesen Schritt. Der SC Freiburg ist eine tolle Adresse für junge Spieler. Dieses Umfeld möchte ich nutzen, mich weiterzuentwickeln und dabei mithelfen, dass der Sport-Club auch weiterhin sportlich erfolgreich ist."

Quelle: scfreiburg.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,82 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!