15.01.2019 - 11:28 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Es zeichnet sich ab, dass Mainz-Trainer Sandro Schwarz zum Start in die Rückrunde am zuletzt bewährten System mit einer Mittelfeldraute festhält. Die Etablierung dieser Grundordnung hat für manchen 05-Profi zur Folge, dass er zumindest vorläufig umdisponieren muss, was seine Position anbelangt. Unter anderem Gerrit Holtmann.


In der Vergangenheit lag das Einsatzgebiet des 23-Jährigen in der Regel auf der Außenbahn, sowohl auf defensivem als auch auf offensivem Posten. Chefcoach Schwarz verschaffte sich zuletzt jedoch einen Eindruck davon, wie sich sein Spieler an vorderster Front macht.

So kam Holtmann im ersten Teil des jüngsten Doppeltests gegen den SC Freiburg über eine Stunde lang als einer von zwei Stürmern zum Zuge. Bereits eine Woche vorher, bei der Vorbereitungspartie gegen TuS Marienborn, wurde er zur Halbzeit für Angreifer Jonathan Burkardt aufs Feld geschickt.

Für Holtmann ist es derzeit ein Neuanlauf nach einer Hinrunde zum Vergessen: Am ersten Spieltag noch in der Startelf, setzte ihn eine Verletzung (Einriss der Plantarsehne im Bereich der Fußsohle) rund zwei Monate außer Gefecht, später wurde er durch eine Weisheitszahnoperation noch mal zurückgeworfen. Unterm Strich stand er kein einziges Mal mehr im Kader.

Jetzt will er sich seinen Platz zurückholen, ungeachtet der neuen Formation: "Was wir damit vor der Winterpause gespielt haben, war wirklich stark. Wozu also rotieren? Ich sehe mich in diesem System vorne drin, da kann ich meine Läufe machen, meinen Freigeist ausspielen. Dazu muss ich mich durchsetzen – und das ist auch der Plan", erklärte er kürzlich laut "kicker".

In den zurückliegenden Wochen und Monaten übte schon Levin Öztunali eine andere Rolle ein. Im System mit Raute sieht Schwarz den früher vornehmlich auf der Außenbahn eingesetzten U21-Nationalspieler als Achter oder gegebenenfalls auf der Zehn, wie er unlängst bekräftigte.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,50 Note
3,70 Note
4,33 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
5
17
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

66% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
22% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 15.01.19

    Nach den Testspielen am ehesten noch Öztunali um Gbamin nochmal ein bissel zu triezen. Der Levin war in den Testspielen gut drauf und ließ bei seinem Solo mit anschließendem Tor auch nochmal an alte Zeiten erinnern.

    BEITRAG MELDEN