29.08.2019 - 12:00 Uhr Autor: Jan Klinkenborg

Bei der U21-Europameisterschaft im Sommer machte Freiburgs Stürmer Gian-Luca Waldschmidt nachhaltig auf sich aufmerksam. Insgesamt fünf Tore und eine Vorlage konnte der Stürmer während des Turniers für sich verbuchen, womit er einen gehörigen Anteil an der Silbermedaille des DFB-Teams hatte.


Die Leistungen im U21-Nationaldress sowie seinem Verein, dem SC Freiburg, sind auch Bundestrainer Joachim Löw nicht verborgen geblieben: Erstmals wurde Luca Waldschmidt für die A-Nationalmannschaft nominiert.

Die Nationalmannschaft trifft in der Europameisterschaftsqualifikation zunächst am Freitag, den 6. September, in Hamburg auf die Niederlande (20:45 Uhr). In Belfast (9. September, 20:45 Uhr) wird dann Nordirland der fünfte Gegner für "Die Mannschaft" in der EM-Qualifikation sein.

Quelle: dfb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,75 Note
3,91 Note
3,34 Note
3,78 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
21
30
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

83% KAUFEN!
3% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Spätestens nach den Leistungen mit der U21 absolut verdient!

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Volland müsste wohl erst Weltfußballer werden oder zu Freiburg wechseln damit er nominiert wird

    BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Es reicht halt nicht Topscorer in der höchsten Spielklasse des Landes zu sein. Gerade wenn es so viele Alternativen im Angriff gibt wie bei der DFB-Elf. Du brauchst halt den Jogi-Swag. Den kannst du aber nicht erlernen. Das ist ne Lebenseinstellung. Den hast du einfach, oder eben nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Quatsch, Volland ist Waldschmidt in nahezu allem überlegen.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Hat der giftelnde Konzern Bayer nicht ein Werk in BaWü? Stadion da hin setzen, dann kann Löw ein paar Heimspiele gucken. Oder vielleicht ein Merger mit SAP? Hmmm...

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Das Ding ist halt, dass volland bei der nächsten WM schon 30 Jahre alt wäre. Da finde ich es schon sinnvoll auf einen jungen Waldschmidt zu setzen auch wenn Volland in der jetzigen Form deutlich besser ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Super für ihn. Aber bei Löw erkennt man einfach immer wieder die Schwabenländle-Affinität: Petersen, Waldschmidt, Rudy, Rüdiger, Cacau, Ginter, Ulreich.. die Liste hat echt kein Ende :D

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Ähnliches Thema wie bei Kießling. Volland hat international nie was gerissen... Wenn das nach dieser CL Saison vielleicht anders aussehen sollte, wird das sicherlich auch Löw auffallen. Aber zum aktuellen Stand kann ich es durchaus nachvollziehen, einem jungen Spieler wie Waldschmidt eine Chance zu geben.

      Zudem: Wann soll Volland Topscorer der höchsten deutschen Spieklasse gewesen sein? Oder ist damit einer der Top 10 Scorer gemeint?

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Volland macht das schon richtig gut, und das nicht nur in der letzten Saison und bislang in dieser, sondern auch schon am Ende der vorletzten (kurz vor der WM). Und das auf einer Position, wo wir definitiv nicht so stark besetzt sind. Sehr schade, dass er einfach keine Chance bekommt.
      Ich finde auch, dass Waldschmidt sich die Nominierung verdient hat - aber die Tatsache, dass Volland immer wieder dabei übergangen wird, ist nicht nachvollziehbar, während so Luftpumpen wie Hector und Draxler (auf Positionen, wo wirklich keine Lücke besteht) automatisch mit dabei sind, wenn sie fit sind.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Gebe ich Amused recht, er war nie Topscorer der Bundesliga.
      Trotzdem hätte er eine Nominierung vollkommen verdient, fußballerisch und auch formtechnisch klar vor Waldschmidt, der "nur" zwei Elfmetertore gemacht hat. Nur das Alter spricht für Waldschmidt.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Wir hätten glaube eher mal einen sané swag gebraucht bei der WM 😂 achso und für aduriz war es auch nicht zu spät 😉

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Volland hat bereits Chancen bekommen, er hat 10 Länderspiele unter Löw und konnte in keinem davon einen Akzent setzen. Sein einziges Tor hat er gegen San Marino erzielt.

      Wie hier schon gesagt wurde, wenn er sich in der CL dieses Jahr zeigt, dann wird er noch eine Chance bekommen. Bisher waren seine Auftritte international sehr dürftig. In 21 Partien (11 für Leverkusen, 10 für Deutschland) kommt er auf 5 Torbeteiligungen, 2 davon gegen San Marino.

      Doll ist das nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Da stimme ich Jerrinho zu, ich kann dieser Lobhudelei auch nicht ganz folgen. Volland hat den Schritt nach Hoffenheim zu spät gemacht, hatte dann in Leverkusen auch immer mal wieder damit zu kämpfen, überhaupt zur unagefochtenen Stammelf zu gehören. Unter Bosz wurde das deutlich besser und seine Form zeigt seit 1,5 Jahren weiter nach oben, aber aus meiner Sicht hat er mit seinen 27 Jahren bislang nicht viel gerissen, vor allem nicht international.

      Kann deshalb durchaus nachvollziehen, dass man hier eher einem jüngeren Spieler die Chance gibt. Sollte Volland nun aber in der CL da weitermachen, wo er in den letzten 1,5 Jahren in der Liga angefangen hat, dann wird wohl auch eine Nominierung Vollands nicht allzu lange auf sich warten lassen.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Mag alles sein, aber klärt mich mal bitte kurz auf, was die folgenden Granaten auf internationalem Pakett schon so abgerissen haben:

      - Hector
      - Draxler (kommt jetzt nicht mit dem Confed-Cup)
      - Ginter
      - Halstenberg
      - Klostermann

      Bei denen gilt das mit der CL also nicht?

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Sorry, dass er erst seit Bosz unumstrittener Stammspieler ist, stimmt einfach nicht! Volland ist seit seinem Wechsel zu Leverkusen Fixpunkt im Sturm unter allen Trainern und bringt die Leistung Er spielt mit 27 seit 8 Jahren Bundesliga und hat in 222 spielen 68 Tore und 57 Vorlagen. Jetzt, wo er 27 ist zu sagen, ja in 4 Jahren bist du halt über 30, ist einfach unfair. Dann wären Halstenberg, Nico Schulz und Hector auch nicht mehr zu nominieren! Und was hat denn Waldschmidt international gerissen? Er ist auch nur 4 Jahre jünger als Volland... und kommt mir jetzt nicht mit u21 wm, da ist das BL Niveau echt höher!

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Gerade als Chicharito noch da war, ist "Fixpunkt" schon arg übertrieben. Anschließend wurde er unter den Trainern oftmals von Außen, OM und MS hin und her geschoben. Unter Bosz stimme ich zu, da ist er ein absoluter Fixpunkt aktuell, aber dieses Standing hatte er davor meiner Meinung nach deutlich nicht, auch wenn er häufig bis immer spielte.

      Und dann wird die Aussage über Waldschmidt etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Ich habe nirgendwo geschrieben, dass "Waldschmidt international mehr gerissen" haben soll, aber im Vergleich zu einem Spieler wie Volland, der mit 27 international selten bis nie Leistung gebracht hat, kann ich es durchaus nachvollziehen, dass man einen jüngeren Waldschmidt den Vorzug gibt, ohne damit irgendwo gesagt zu haben, dass Waldschmidt international bislang mehr gezeigt haben soll (steht nirgends).

      Verstehe nun auch nicht ganz, was das mit LVs wie Halstenberg, Schulz oder Hector zu tun haben soll. Vollands Konkurrenz ist mit Werner oder Reus deutlich namhafter, die aktuell in einem 4-3-3 zentral spielen. Werner schaffte es zuletzt ja auch nur noch schwer in die S11. Und wenn man bspw. wie im Hinspeil in Holland nur mit zwei Offensivspielern spielt, kommt das einer Nominierung für Volland auch nicht unbedingt entgegen.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Es gibt einen Unterschied, ob man im Spätsommer/Frühherbst seiner Karriere ist und bereits mehrfach international überhaupt nichts gerissen hat, oder ob man sich im Frühling befindet und international überhaupt noch nicht in Erscheinung getreten ist.

      Den ersten Typ integrierst du langfristig nicht mehr in die Nationalelf. Das haben die Leute damals bei Kießling nicht verstanden und der gleiche Denkfehler ist jetzt bei Volland zu sehen. Er hat keine Chance auf die Startelf, er hat bewiesen, dass er von der Bank keine Akzente setzt, es spricht überhaupt nichts für ihn.

      Waldschmidt ist noch ein unbeschriebenes Blatt, war bei der vergangenen EM Knipser und Leistungsträger, warum nicht ihm mal eine Chance geben, sich im Training zu beweisen und ihm vielleicht gegen Nordirland mal ein paar Einsatzminuten geben? Die Chance, dass Waldschmidt ein Stammspieler bei der WM 2022 ist, existiert zumindest. Bei Volland kann ich mir selbst bei seinen eisernsten Fans nicht vorstellen, dass irgendjemand diese Illusion hat.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Topscorer war falsch ausgedrückt. Er ist aber seit der Rückrunde der vergangenen Saison der beste Scorer unter den deutschen Nationalspielern in der Bundesliga. Wobei man natürlich zugestehen muss, dass ihm der Offensivfußball von Bosz entgegenkommt. Könnte man dann aber natürlich auch über jeden Spielervon Dortmund oder Bayern behaupten.

      Solange sich die Situation im deutschen Sturm so darstellt wie sie aktuell ist, müsste ein Volland aber folgerichtig berufen werden. Er bringt spielerisch und technisch mehr mit wie damals ein Kießling. Daher hinkt das Beispiel ein wenig.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Finde den Satz „muss wohl erst mal nach Freiburg wechseln um berücksichtigt zu werden“ witzig. Wer außer Petersen durfte den noch mit?

      BEITRAG MELDEN

    • 30.08.19

      "Er bringt spielerisch und technisch mehr mit wie damals ein Kießling."

      Der Vergleich zu Kießling wurde von mir nicht aufgrund des Spielertyps gezogen (wobei man hier dann aber auch sagen muss, dass Volland als alleiniger 9er auch in manchen Bereichen wie dem Kopfballspiel weniger mitbringt als Kießling).

      Der Vergleich wurde von mir eher deshalb gezogen, weil Volland weder auf internationalem Niveau noch gegen nationale Topmannschaften in Topspielen je konstant überzeugen konnte.

      BEITRAG MELDEN

    • 02.09.19

      Samstag auch wieder gutes Beispiel. Nach Paderborn und Düsseldorf nun der erste bessere Gegner auf gutem taktisch/technischen Niveau und was ist dann mit Volland schnell in solchen Spielen? Jou, kein Faktor und wird nach einer guten Stunde ausgewechselt. Aber diese Spiele fallen in der Gesamtbewertung dann immer schnell aus dem Raster.

      BEITRAG MELDEN

    • 02.09.19

      Das ist doch aber genau das was ich meine, denn Waldschmidt ist noch ein junger Spieler bei Freiburg, der vor diesem Schritt erst noch steht. Wenn ich dann einen Spieler habe, der mit 27 diesem Nachweis häufig schuldig blieb und dagegen einen Spieler habe, der eine gute U21 EM spielte, 4 Jahre jünger ist und erst noch vor diesem Schritt steht zu einem größeren (Bundesliga-)Klub zu wechseln, um das dort nachweisen zu können, dann würde ich mich als Bundestrainer perspektivisch (!) auch recht klar für zweiteren entscheiden.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Und gegen den BVB das nächste Beispiel. Auf dem Niveau lifert er einfach zu selten bzw. zu wenig. Diese Spiele werden dann aber nur selten in die Gesamtbewertung seiner Leistungen einbezogen.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Genau - sowas sollte man immer an einem Spiel festmachen.
      Und dann sollte man eine 0-4 Niederlage auch genau einem Spieler zuschreiben.
      \"Hervorragende\" Argumentation gegen Volland... ich denke, damit kann man jede Diskussion auch direkt beenden.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Hui, da sitzt der Stachel aber tief, lieber Zinedinho.

      An deiner Stelle würde ich den Kommentar nochmal lesen, auf den du geantwortet hast und deinen dann löschen, denn das ist doch ziemlich peinlich, was du hier fabrizierst. Nichts von dem, was du behauptest, hat amused gesagt.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      "Genau - sowas sollte man immer an einem Spiel festmachen.
      Und dann sollte man eine 0-4 Niederlage auch genau einem Spieler zuschreiben."

      1.) Wie ich schon davor geschrieben habe, mache ich es nicht an einem Spiel fest, sondern gegen stärkere / taktisch/technisch gut eingestellten Mannschaften. Vor der LSP nannte ich Hoffenheim als Beispiel, gegen den BVB ist es nun auch wieder recht deutlich aufgefallen. Das ist bei Volland keine Seltenheit gegen gut eingestellte Mannschaften.

      2.) Wo genau schiebe ich Volland die 0:4 Niederlage zu? Bitte bei dem bleiben was geschrieben wurde. Ich bewerte lediglich Vollands Leistung und die war gegen eine bessere Mannschaft erneut nicht gut sondern eher schlecht.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Du solltest mal durchlesen, was Du so schreibst, amused, Du drehst es Dir immer so, wie es gerade passt, widersprichst Dir dabei dauernd selbst. Sehr sehr schwach, wie Du hier argumentierst.
      Pickst Dir einzelne Spiele raus, in denen die gesamte Mannschaft schwach war, und sagst, er hat es mal wieder nicht gebracht.
      Dir kann man echt nicht mehr zuhören...

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      @Jerrinho - klär mich mal auf - welcher Stachel steckt da wo wie tief? Versteh den Zusammenhang nicht.
      Ansonsten kann man über Volland sicherlich geteilter Meinung sein, ich finde, er hätte mal eine Chance verdient, die diverse Luftpumpen (Draxler zB) in der N11 dauernd bekommen.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Wer Strohmann-Diskussionen vom Zaun bricht, fühlt sich üblicherweise emotional angegriffen. Da spricht man umgangssprachlich von einem tief sitzenden Stachel. Welcher das genau ist, kann ich dir nicht sagen. Ärger gegen Löw, Ärger über die haushohe Niederlage, Fan von Volland.

      Irgendetwas bringt dich offensichtlich dazu, die Aussage von amused komplett zu verdrehen und dann zu sagen, dass sie schwachsinnig ist und dann auch noch die Diskussion wieder zu beenden. Das ist schon ein außerordentliches Maß an Torheit.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      @papin Nimm dir mal deinen eigenen Hinweis zu Herzen und lies dir nochmal den Kommentar von amused durch. Mit keiner Silbe wird erwähnt, dass er Volland die Niederlage zuschreibt oder dass er irgendetwas nur an diesem Spiel fest macht.

      Mach es einfach mal und dann zitier gerne Textpassagen, die diese beiden Aussagen belegen. Ich bin gespannt.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      \"Du drehst es Dir immer so, wie es gerade passt, widersprichst Dir dabei dauernd selbst\"

      Bitte um Beispiele, danke. Ich picke mir hier übrigens nichts heraus, ich halte lediglich fest, dass Volland auf höherem Niveau kein Faktor ist.

      \"Ansonsten kann man über Volland sicherlich geteilter Meinung sein, ich finde, er hätte mal eine Chance verdient\"

      Auch das wurde hier in der Diskussion bereits festgehalten, dass Volland sehr wohl seine Chancen in der Nationalmannschaft bekam, er sie aber nicht genutzt hat, weil er auf höherem Niveau einfach selten liefert.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Wie geil ist das denn? \"amused\" hat seinen eigenen Anwalt hier... ein Schelm, wer einen Zweitaccount dahinter vermutet, so vehement, wie der Jerri den amusi dauernd verteidigt... lachhaft, Ihr \"zwei\". :D
      ...aber irgendwie auch süß. ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Apropos amused bzw. Jerri (oder wie soll ich dich in Zukunft nennen? Hast Du zufällig noch einen dritten Account?).
      Sprichst Du wirklich von "Chancen in der Nationalmannschaft" bei Volland???
      Meinst Du zufällig die 9 Minuten 2016 gegen Nordirland oder die 19 Minuten im gleichen Jahr gegen San Marino? Vielleicht meinst Du ja auch die 30 Minuten gegen Gibraltar in 2014? Oder die 6 Minuten gegen Irland im Jahr 2015?
      Das wars zum Thema Pflichspieleinatz.
      in 6 Freundschaftsspielen kommt er darüber hinaus gerade mal auf 297 Minuten.
      Und da möchtest Du ernsthaft von "Chancen" sprechen? Langsam wird es echt lachhaft...

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Lieber 90min und 4:0 gegen Dortmund als Bank gegen Hoffenheim 🙃

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Was redest du eigentlich für einen Quark? Du crasht heute in eine Diskussion, die bereits drei Wochen alt ist und an der du bislang nicht teilgenommen hast. Woher hast du denn dann die Info bekommen, dass es hierzu neue Kommentare gibt, wenn nicht über einen anderen Account, der hier einen Kommentar verfasste? So weit hat Sherlock nicht nachgedacht wie auffällig das ist?

      Mit dem Vorwurf des Zweitaccounts wäre ich deshalb an deiner Stelle ein wenig vorsichtig, so schnell wie hier zudem mehrfach Downvotes vergeben werden.

      Was ein Kindergarten.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Wie dir die Ironie nicht auffällt, dass du einen User verteidigst und mich dann angreifst, weil ich es auch tue, ist schon bemerkenswert. Auch dass du es schaffst so viele Worte aneinanderzureihen, dabei so arrogant zu wirken, es aber nicht zustande bringst, zwei Sätze zu lesen und zu verstehen, bringt mich fast zum lachen.

      Wie gesagt. Erklär mir gerne, wie "ein weiteres Beispiel" impliziert, dass er es "nur an einem Spiel festmacht" und in welchem Universum irgendetwas dazu gesagt wurde, Volland habe alleinige Schuld an der Niederlage.

      Nachdem du das nicht kannst, ist dieses lächerliche Gespräch beendet. Und auch da stimme ich amused zu: Was für ein erbärmlicher Kindergarten.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.09.19

      Blablabla ich hab ja keine Ahnung ravet wird spielen und so weiter

      BEITRAG MELDEN

    • 19.09.19

      Internationales Spiel und wir haben direkt das nächste \"herausgepickte Einzelbeispiel\".

      BEITRAG MELDEN

    • 19.09.19

      Ich schreibe jetzt nur, weil ich gespannt bin, ob Du als \"amused\" antwortest oder mit deinem zweiten Account (vielleicht auch mit beiden?). ;-)

      So oder so - es ist wirklich schon fast krankhaft, wie Du hier gegen Volland hatest. Hat der Dir mal die Freundin ausgespannt?

      BEITRAG MELDEN

    • 19.09.19

      Apropos: Hier kannst Du weiterhaten, da sind tatsächlich 2-3 positive Aussagen über Volland gefallen:

      https://www.ligainsider.de/kevin-volland_1364/vertragsverhandlungen-fortgeschritten-277126/

      Nicht nachlassen, amused/Jerry - auch in diesem Post hast Du die Möglichkeit, auf Volland einzudreschen! Los, auf gehts!

      BEITRAG MELDEN

    • 19.09.19

      Was du für ein kleines Kind bist, selbst anonym wären mir solche Kommentare zu peinlich.

      BEITRAG MELDEN

    • 19.09.19

      Ich dresche nicht auf ihn ein, ich teile einfach nur die Meinung, dass er nicht das Zeug für höheres/internationales Niveau hat.

      Und wenn man dem inhaltlich nichts entgegenzusetzen hat, muss man es wohl auf persönliche Ebene ziehen. Mehr kannst du scheinbar nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      Drei Tore in den letzten drei Spielen. Man sieht einfach, dass Volland definitiv in die Nationalelf gehört :D

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      Drei Tore in den letzten drei Spielen? Bezeichnend, dass man hier ein CL Spiel gegen Juve (bewusst?) unter den Tisch fallen lässt.

      Es ist so wie immer... Er macht seine Buden in der Bundesliga (was ich übrigens nie bestritten habe), aber sobald die Flutlichtanlage an ist, ist schnell Feierabend.

      Moskau und Juve, sowie das Spiel in Dortmund sind ja auf höherem Niveau aber immer nur "herausgepickte" Einzelbeispiele... Wenn Volland auch in diesen Spielen Leistung liefern würde, wäre ich der letzte, der ihn nicht in der Nationalmannschaft sehen würde.

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      Woher wusste ich nur, dass sich "Mr. Gespaltene-Persönlichkeit" (Stichwort "2 Accounts) hier wieder zu Wort meldet. ;-)

      Wie gesagt, woher Deine Abneigung kommt, ist mir wirklich schleierhaft - aber dass Du Dir mit jedem Satz dauernd selbst widersprichst, ist nicht von der Hand zu weisen.

      Aber was solls: Wenn er Tore schießt, sind es No-Name-Gegner aus der Buli. Wenn er nicht trifft, sind es die großen Brocken, gegen die Volland versagt.

      Frei nach Pippi Langstrumpf: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt..."

      Und jetzt freue ich mich schon auf die Antwort von Deinem 2. Account "Jerrinho" :D

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      Ja, natürlich liegt das nur an Pipi Langstrumpf, dass die CL das höhere Niveau hat als die Bundesliga und Volland gerade in diesen Spielen häufig unauffällig bleibt. Es ist ja auch völliger Zufall, welche Vereine sich für die Europapokalwettbewerbe qualifizieren. Wie kommt man nur auf die Idee, dass die CL das höhere Niveau als die Bundesliga haben könnte. In 13 Europapokalspielen erzielte Volland bislang lediglich ein einziges Tor gegen ZSKA Moskau. Erklär doch mal sachlich, woran das liegt, wenn es eben nicht das höhere Niveau ist?

      Ich habe nach wie vor keine Abneigung gegen Volland, für mich liefert er aber in Spielen auf höherem Niveau einfach nicht.

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      "Ich habe nach wie vor keine Abneigung gegen Volland, für mich liefert er aber in Spielen auf höherem Niveau einfach nicht."
      Im Gegensatz zu den regelmäßig Nominierten Draxler, Werner, Hector, Ginter, Rüdiger, Can, Stark und Co? :D

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      Der nächste Klassiker... Weshalb gehört Volland in die Nationalmannschaft, wenn aus deiner Sicht andere Spieler vielleicht (noch) weniger in die Nationalmannschaft gehören? Ich bin auch nicht der Meinung, dass Hector, Ginter, Can oder Stark etwas in unserer Nationalmannschaft verloren haben. Aber weshalb soll das meine Bewertung im Bezug auf Volland verändern?

      Zum Vergleich: Werner hat in 15 Europapokalspielen 9 Tore erzielt, Volland steht in 13 Spielen nach wie vor bei einem einzigen Treffer. Das sind ähnliche Zahlen wie bei Kießling, der in der Bundesliga zum Teil sogar Torschützenkönig wurde, aber im Europapokal kaum etwas bewirken konnte. Und wenns nicht am höheren Niveau liegt, dann versuchs doch mal zu erklären, woran es sonst liegt.

      BEITRAG MELDEN

    • 07.10.19

      Könnt ihr bitte hier mal diese Diskussion beenden oder woanders hin verlegen? Ich bekomme andauernd Benachrichtigungen nur weil ich vor 6 Wochen hier mal einen Kommentar geschrieben habe. Ich habe den sogar inzwischen gelöscht, aber bekomme trotzdem weiter eure Antworten angezeigt. Ist euch das Thema nicht mittlerweile selber langweilig?

      BEITRAG MELDEN

    • 08.10.19

      Du hast vollkommen Recht (und sorry für den erneuten Post). Aber ich denke, amused bzw. Jerrinho hat mittlerweile auch eingesehen, dass er vollkommen daneben liegt, also können wir das Thema hier gerne beenden. :)
      Danke an alle Beteiligten für die anregende und interessante - manchmal sogar konstruktive - Diskussion. :)

      BEITRAG MELDEN

    • 08.10.19

      Ich hoffe wirklich inständig, dass du einfach ein kleines Kind bist und in der Schule nicht so viele Freunde findest, denn es wäre schon extrem traurig wenn sich ein Erwachsener dermaßen lächerlich aufführt.

      Hau rein.

      BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Hat er sich verdient. Ist ein guter Junge.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Ist Hector in dem Kader dann eher als Mittelfeldspieler oder als Angreifer einzustufen?

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Glückwunsch an Waldschmidt, absolut verdient. Aber Volland würde mMn mehr Flexibilität bringen.

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Super für ihn. Aber bei Löw erkennt man einfach immer wieder die Schwabenländle-Affinität: Petersen, Waldschmidt, Rudy, Rüdiger, Cacau, Ginter, Ulreich.. die Liste hat echt kein Ende :D

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Glückwunsch und verletz dich bitte nicht 😅

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Warum ist Hector trotz Schulz und Halstenberg dabei und dann auch noch als Mittelfeldspieler?

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Wurde Zeit. Hat er sich verdient.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Stark ist für mich nicht nationalmannschaftsreif, so wie er sich am WE von Brekalo hat verarschen lassen..

    BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Naja, mal abgesehen davon, dass ich Stark auch nicht für überragend halte - sich eine einzige Szene rauszupicken, um daraus seine Nichteignung für die N11 abzuleiten, ist n bisschen mager.
      Du findest bestimmt auch irgendwo ne Szene im Netz, wo Messi über den Ball stolpert oder aus 2 Metern das leere Tor nicht trifft - ist er deswegen dann auch "nicht nationalmannschaftsreif"?

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Sieht man ja das Messi mit der Nationalmannschaft auch nix reißt ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Messi ist auch schon außerhalb seiner besten Jahre.
      Stark kommt da noch rein.

      Ist auch btw immer so ne Sache einen Innenverteidiger mit einem Rechtsaußen zu vergleichen.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Puh, anstengend... dann nimm halt VVD. Der ist am WE das erste Mal seit 50 Spielen wieder ausgespielt worden und sah dabei auch nicht wirklich gut aus... jetzt verstanden, worauf ich hinaus möchte...?

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      War mehr an meinen Vorkommentator gerichtet. :D
      Ja, verstehe worauf du hinaus willst. Jeder hat mal einen schlechten Tag.

      BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Entgegen der populären Meinung hier: Nein, nicht verdient, bzw. spricht das eher für die mangelnde Qualität bzw. Quantität deutscher Stürmer. Waldschmidt ist sicher noch nicht am Ende seiner Entwicklung, aber so ein Spieler wäre vor 20 Jahren kein Nationalspieler geworden (aber klar gab es da auch Graupen, Paulo Rink etc.).

    Es reichen 11 Tore in 65 Bundesligaspielen (davon alleine 9 in 18/19), um Nationalspieler zu werden. Ein Volland mit je 14 Toren in den letzten beiden Saisons wird zuhause gelassen. Es geht vermutlich nicht um Leistung, es geht um das "Mannschaftsgefüge". Muss ich nicht mehr verstehen, den Löw. Naja, nächstes Turnier wird er wieder versagen und dann kriegen wir hoffentlich frisches Blut.

    Edit: Erst jetzt die ganzen Kommentare mit Volland gelesen, sorry, offenbar doch nicht so unpopulär.

    BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Ist aber auch schwieriger für Freiburg die Tore zu schiessen... (Elfer mal abgesehen)

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Jo klar, ich find ja auch, dass er ein guter Spieler ist, aber dass Nationalelf wirklich sehr überraschend kommt. Er hatte letzte Saison erstmals relativ viele Einsätze, aber er war noch nicht mal Stamm in Freiburg. Dort hat er in 30 Spielen mitgewirkt, im Schnitt aber nur je 57 Minuten. Nun wird er Nationalspieler, weil er 2 Elfer verwandelt und ein gutes U21 Turnier gespielt hat? Find ich merkwürdig.

      Die Nationalelf wird doch abgewertet, wenn jeder mit 15 guten Spielen direkt Nationalspieler wird. Man muss sich nur mal die Liste der Nationalspieler der letzten 10 Jahre anschauen, was da teilweise für Spieler dabei waren. Da wird man nicht gerade weich in den Knien, wenn man angerufen wird, wenn jeder Schmidt und Schröder eingeladen wird.

      Hier mal ein paar Beispiele:
      Nils Petersen
      Mark Uth
      Diego Demme
      Marvin Plattenhardt
      Lars Stindl
      Amin Younes
      Yannick Gerhardt
      Patrick Herrmann
      Maximilian Arnold
      Erik Durm
      Christian Günter
      André Hahn (!!!!)
      Sebastian Jung
      Max Meyer
      Oliver Sorg
      Nicolai Müller
      Sidney Sam
      Philipp Wollscheid

      So, und das waren nur die letzten 6 Jahre...

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Warum keine !!!! hinter Wollscheid? :-D

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Sehr gute Auflistung, da sind einige vergleichbare Namen dabei.

      Gerade bei Uth, Petersen, Stindl oder auch Defensivspielern wie Durm (als er noch beim BVB war), war häufig zu lesen "warum nimmt er den nicht mit??? Hat der denn gar keine Ahnung?" und was war dann später bei deren ersten Nominierungen? Man hat gesehen, dass sie auf dem Niveau nicht viel verloren haben. Gerade Uths Leistung in der Nationalmannschaft war ja fast schon etwas peinlich und der wurde noch viel vehementer als Volland gefordert.

      Hier kommt die Parallele zu Volland. Man kann sich hier jetzt nicht hinstellen und sagen, dass der unverständlicherwise nie seine Chance bekommen hat. Die hatte er, hat sie aber nicht genutzt und da kommt dann der Unterschied zu Spielern wie Hector. Die rutschten auf ähnlichem Wege in die Nationalmannschaft, haben aber ihre Chance dann genutzt und sind durchaus verständlich noch Teil der Nationalmannschaft (wobei meine Meinung bei Hector mittlerweile auch ein wenig in eine andere Richtung geht).

      Wenn jetzt schon das Wohl und Wehe unserer Nationalmannschaft mit einer Nominierung von Volland zusammenhängen soll, dann stehts ja um die Nationalmannschaft vielleicht doch so schlimm, wie hier einige immer tun. Wenn Volland so weitermacht, wird er bestimmt irgendwann wieder nominiert. Aber Stand jetzt kann ich persönlich eine Nominierung Waldschmidts durchaus nachvollziehen.

      BEITRAG MELDEN

    • 29.08.19

      Ich will das nun nicht unbedingt an Volland festmachen, das war nur ein Beispiel. Aber ein Podolski hat in der Nationalelf immer überzeugt, auch ein Müller meistens. Fast so, als wäre es auch in der Nationalelf wichtig, dass man dort mit einem festen Stamm spielt und die Spieler vertrauen genießen...

      Deswegen halte ich wenig von diesen "wir laden Spieler X einfach mal ein". Was sollen diese in einem Mixteam gegen Slowakei in einer Halbzeit denn groß zeigen? Zudem geht es in der Nations League nun sogar um was, auch wenn ich davon ebenso wenig halte. Immerhin besser als Freundschaftsspiele.

      BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Die Situation von Volland erinnert mich sehr stark an Kießling damals....wurde sogar Torschützenkönig und durfte trotzdem nicht mit zur WM oder EM...

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    Naja Löw und Leverkusener, da wird es mit Volland leider nichts mehr. Gerade jetzt ohne Sane wäre Volland durch seine Flexibilität perfekt gewesen. Dann hätte man mit Reus, Werner und Volland 3 die sich sowohl auf links als auch zentral wohl fühlen.
    Aus Leverkusener Sicht aber positiv: Soll sich Volland lieber in Leverkusen regenerieren und normal trainieren als bei Löw auf der Bank zu sitzen, wie es Kies nach dem Druck durch die Medien meist musste.

    Gespannt bin ich darauf, was mit Brandt passiert. Ich vermute ja fast, dass Löw es schafft ihn nach seinem Wechsel direkt in die Startelf zu befördern ;)

    BEITRAG MELDEN

  • 29.08.19

    the warriors blew a 3-1 lead...

    BEITRAG MELDEN