22.01.2020 - 01:35 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach einigen Tagen Pause infolge einer Erkältung ist Offensivmann Gian-Luca Waldschmidt beim SC Freiburg wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 23-Jährige kann damit am kommenden Spieltag gegen den SC Paderborn (Samstag, 15:30 Uhr) von Cheftrainer Christian Streich wieder eingesetzt werden.


Aufgrund mehrerer Verletzungen (Mittelgesichtsfraktur, Riss des Außenbandes im Knie, Muskelfaserriss in der Wade, Anriss des Innenbands und der vorderen Syndesmose im Sprunggelenk) hat Waldschmidt sein bis dato letztes Spiel in der Bundesliga am 11. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (1:0) absolviert.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,75 Note
3,91 Note
3,34 Note
3,81 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
21
30
14

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

61% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!