Hakan Calhanoglu | 1. Bundesliga

Medien: Trabzonspor fordert Sperre

04.12.2014 - 23:55 Uhr Gemeldet von: Bayer1996 | Autor: NevenX

Wie die türkische Zeitung "Sabah" meldet, fordert Trabzonspor eine sechsmonatige Sperre für Hakan Calhanoglu. Der Mittelfeldspieler hat dem Artikel zufolge mit 17 Jahren beim Süper-Lig-Klub einen Vorvertrag unterzeichnet. Dies sei ihm und seinem Berater mit 100.000 Euro vergütet worden. Da Calhanoglu im März beim Karlsruher SC unterschrieb, sei eine vertraglich festgelegte Strafzahlung in Höhe von einer Million Euro fällig gewesen, die bis heute nicht beglichen worden sein soll. Da in den vergangen zwei Jahren die Zahlung nicht erfolgte, habe Trabzonspor die FIFA eingeschaltet und neben dem ausstehenden Betrag auch eine sechsmonatige Sperre für Calhanoglu gefordert. "Wir wissen davon nichts", kommentierte Bayers Sportchef Rudi Völler auf "BILD"-Nachfrage den Bericht.

Quelle: sabah.com.tr

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.12.14

    lach :-)))))

  • 05.12.14

    Was da wohl rauskommt :-/

  • 05.12.14

    Ach du grüne Neune! Der Hakan ist ein Schlingel.

  • 05.12.14

    gar nicht egoistisch der mann

  • 05.12.14

    Hakan sollte zwingend den Berater wechseln. Eigentlich ein anständiger Junge, dazu ein begnadeter Fußballer (sage ich als HSV-Fan) der einfach nur falsch beraten ist.

  • 05.12.14

    Ja klar, bei dem Typen liegt so viel im Argen, das kann niemals alleine vom Berater abhängen... Vielleicht hat der Berater auch seinen Anteil, aber ganz sicher trägt Calhanoglu noch genügend dazu bei...

  • 05.12.14

    warten und hoffen...

  • 05.12.14

    Bei Comunio wochenlang auf ihn gewartet. Jetzt ist er aufm Transfermarkt und gleichzeitig diese Nachricht. Grmpf!!
    Jaja schon klar, interessiert euch nicht sonderlich, ist mir egal ;)

  • 05.12.14

    An Verträge oder ähnliches scheint er die Kramer-Philosophie zu vertreten :D naja wüsste nich was trabzonspor von einer sperre hätte...

  • 05.12.14

    Genugtuung!

  • 05.12.14

    achja, seit wann ist die FIFA denn fuer rigoroses durchgreigen bekannt? es gibt so viele die auf gelder warten, aber meist bei transfern. dem hakan kann es scheinbar nicht schnell genug gehen. 20 jahre alt und schon so eine akte..... trotzdem hut ab was er woechentlich auf den platz bringt!

  • 05.12.14

    Deswegen gehört die Türkei nicht zu Europa. Dubiose Mafiosoverträge mit 17-Jährigen, dürfen heir keine Gültigkeit haben.

  • 05.12.14

    "Dem "SZ"-Bericht zufolge gibt es in den Fußball-Bundesligen aktuell 30 Fälle, in denen ausländische Clubs Ablösesummen nicht vollständig bezahlt haben."
    aber hauptsache wirbel um calhanoglu machen ;)

  • 05.12.14

    @ernie87: ich denke, du hast die Angelegenheit nicht ganz kapiert.. deine Beispiel passt 0,0 auf den Calhanoglu Fall.

  • 05.12.14

    Erst einmal in Panik verfallen und der Presse alles glauben, 3 Punkte an die Objektivität der Presse und 5 an jene die damit losziehen um endlich mit Fingern auf andere zu zeigen! Ich warte hier ganz entspannt ab und werde schauen wie sich dieses Thema in den nächsten Wochen entwickelt! Türkische Liga und finanzielle/vertragliche Unstimmigkeiten kommen schon mal vor, nur leider erfährt man hier selten die Wahrheit!

  • 05.12.14

    Tut mir leid, aber wer zur psychologischen Beratung wegen Fan-Tumulten will, aber mit einer Knarre an seinem Kopf solch einen Schritt nicht erwägt, der erscheint mir nicht sehr glaubenswert. Der Junge bringt immer Sachen, wenn das hier stimmen sollte, ist er echt nicht ganz auf dem rechten Damm.

  • 05.12.14

    Mann, jetzt lasst doch mal den jungen Kerl in Ruhe...! Das ganze kommt jetzt erst raus...na klar...

  • 05.12.14

    Wieso in ruhe lassen? Keiner Beleidigt ihn hier, jeder bildet sich doch nur seine Meinung...

  • 05.12.14

    Ich meine Nicht die User hier sondern, dass die Medien in mal in Ruhe lassen sollten und nicht immer auf ihn rumtoben oder Dreck über ihn schreiben. Vielleicht mal zur Abwechslung schreiben welchen Lauf seine Entwicklung genommen hat, wie wichtig er ist für B04...

  • 05.12.14

    Na im Sportstudio konnte man ja erkennen, das er nicht besonders "helle" ist... Ich glaube, er wird falsch beraten und bewusst übers Ohr gehauen!!!

  • 05.12.14

    Das er nicht so "helle" ist da muss man dir wohl Recht geben Ruhrpott, aber ich bin davon überzeugt das er eigentlich ein guter Junge ist ! Er ist von den falschen Leuten umgeben ich denke nicht der er jemand ist der absichtlich falsche oder sogar böse Sachen macht . Zum Glück liest er hier die Kommentare einiger Leute nicht ist einfach nicht fair einem guten Jungen gegenüber, der noch grün hinter den Ohren ist

  • 05.12.14

    Hakan ist aber auch nicht gerade der Hellsten einer...

  • 05.12.14

    Woher wollt ihr Spezialisten eig wissen wie schlau er ist ? Nur wegen ein paar seiner Entscheidungen ? :D Das hat doch nichts mit seiner Intelligenz zu tun. Aber Gott sei Dank gibt es ja das Internet wo man anonym Scheiße schreiben darf..

  • 05.12.14

    Wenn du Hakans Sportstudio-Auftritt mitbekommen hättest, wüsstest du, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass Hakan "dumm wie Brot"(OhneKruste) ist, wie der Volksmund so schön sagt.

  • 05.12.14

    https://www.youtube.com/watch?v=KbOBG_tfRSM

    bin übrigens im gleichen Zuge auf ein lustiges Aogo-Video gestoßen, nach seinem Abstecher nach Malle letztes Jahr (http://www.ligainsider.de/dennis-aogo_122/suspendierung-fuer-ein-spiel-70348/). Hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun hat, ist aber dennoch lustig https://www.youtube.com/watch?v=Bgnzkme5Jzk

  • 05.12.14

    Ich bin auch echt zurückhaltend bei Kommentaren, darüber dass ein Spieler nicht so "helle" ist, aber der Hakan kann sich wirklich nicht gut ausdrücken und man merkt einfach, dass er nicht der belesenste ist.

    Ist ja auch nichts negatives, aber ich behaupte mal, dass er jetzt kein Student wäre, hätte es mit Fussball nicht geklappt.

    Zu dem Bericht:
    Da kann man Medien keinen Vorwurf wegen Hetze machen. Sind ja nur Fakten, dass Trabzonspor Sperre bze Geld fordert.

    Ob zu recht kann ich nicht beurteilen, aber bei den türkischen Vereinen läuft nicht immer alles Vorschriftsmäßig ab.

    Und eine Sperre halte ich für ausgeschlossen.