25.03.2019 - 22:00 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Mit Daniel Caligiuri (Syndesmoseverletzung), Alessandro Schöpf (Bänderverletzung im Knie), Ralf Fährmann (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich), Amine Harit, Weston McKennie (beide Bänderverletzung im Sprunggelenk), Guido Burgstaller (nach Zahnoperation) und Nabil Bentaleb (Leistenprobleme, aber Versetzung in die U23) hat der FC Schalke momentan sieben pausierende Akteure in seinen Reihen.


Laut Angaben der "Bild" ist nun jüngst mit Außenverteidiger Hamza Mendyl ein weiterer Spieler hinzugekommen. Am vergangenen Mittwoch habe sich der Marokkaner demnach bei der U23-Nationalmannschaft in der Partie gegen die Demokratische Republik Kongo (0:2) am Sprunggelenk verletzt.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,31 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
-
9

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 25.03.19

    Warum auch nicht...

    BEITRAG MELDEN

  • 25.03.19

    läuft für Schalke...

    BEITRAG MELDEN

  • 25.03.19

    Haste Scheiße am Schuh, haste Scheiße am Schuh.

    BEITRAG MELDEN

  • 25.03.19

    Langsam wird's eng im Sturm

    BEITRAG MELDEN

  • 26.03.19

    Bei Schalke kommt aktuell alles zusammen. Die könnten sich ganz schnell in der Relegation wiederfinden - und ich glaube nicht, dass diese Erkenntnis schon bei allen Knappen angekommen ist.

    BEITRAG MELDEN

  • 26.03.19

    Notfalls stellt Huub eben Büskens und Asamoah auf, die zeigen den Jungs dann noch mal wie man auf Schalke Fußball spielen sollte. Würde mich net wundern wenn die mit mehr Einsatz auf dem Platz stehen würden.

    BEITRAG MELDEN