Iago | FC Augsburg

Herrlich muss Einsatz von Iago offenlassen

05.02.2021 - 16:45 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Ob sich Iago rechtzeitig von der am vergangenen Wochenende erlittenen Blessur erholt, lässt sich auch einen Tag vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg nicht genau sagen. Möglich also, dass der FC Augsburg am kommenden Samstag ohne den Linksverteidiger auskommen muss.


"Iago wird fraglich sein", verriet Coach Heiko Herrlich der in den zurückliegenden Tagen im Training auf seinen angeschlagenen Stammspieler verzichten musste. Und auch sonst ist alles beim Alten: Alfred Finnbogason und Raphael Framberger stehen noch nicht wieder zur Verfügung.

Sollte es für Iago nicht reichen, stünde Mads Pedersen bereit, um es mit der rechten Seite der Wölfe aufzunehmen. Deren Leistungsträger Ridle Baku dürfte dem FCA-Team dort unter anderem über den Weg laufen.

ProZone auf Beta testen!

ProZone auf Beta testen!

Iago oder Pedersen gegen Wolfsburg aufstellen? Oder keinen von beiden? Unser Spielervergleichstool in der ProZone hilft vielleicht bei der Entscheidung!

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,83 Note
3,78 Note
3,65 Note
3,92 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
10
18
28
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
41% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!