Iago | FC Augsburg

Iago wieder im Trai­ningsbet­rieb des FCA

28.05.2020 - 13:08 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Gute Nachrichten beim FC Augsburg: Brasilianer Iago ist mittlerweile wieder ins Training der Fuggerstädter zurückgekehrt, nachdem er die letzten beiden Bundesligaspiele beim FC Schalke 04 (3:0-Sieg) und unter der Woche gegen den SC Paderborn (0:0) verletzungsbedingt passen musste. Das geht wiederum aus einem Bericht des "kicker" am Donnerstag hervor.


Das Fachmagazin geht dann auch davon aus, dass der 23-Jährige, der in dieser Saison bisher neunmal in der Bundesliga zum Einsatz kam und einen Treffer und eine Vorlage markierte, wieder für den FCA-Kader bei der anstehenden Aufgabe gegen Hertha BSC vorgesehen werden könnte. Anstoß der Partie im Berliner Olympiastadion ist am Samstag um 15:30 Uhr.

Auf der linken Abwehrseite hätte Cheftrainer Heiko Herrlich damit wieder eine Option mehr. Nach dem Re-Start der Liga übte die Position bisher dreimal Philipp Max aus. Der Deutsche kam in dieser Spielzeit aber auch schon vor dem hinter ihm defensiv agierenden Iago auf der linken offensiven Seite zum Einsatz. Mit Blick auf den Trainingsrückstand ist bei Iago aber eher von einem Bankplatz auszugehen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,83 Note
3,78 Note
3,65 Note
4,00 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
10
18
28
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE