Iago | FC Augsburg

Knieopera­tion bei Neuzugang Iago

02.08.2019 - 18:22 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Jetzt kommt es noch bitterer für den FC Augsburg: Nachdem sich Philipp Max kürzlich eine Verletzung am linken Sprunggelenk zugezogen hat und mindestens zwei Wochen pausieren muss, hat es nun mit Neuzugang Amaral Borduchi Iago einen weiteren Linksverteidiger erwischt.


Und der Brasilianer wird zudem eine deutlich längere Zwangspause einlegen müssen als sein Kollege: Wegen einer Verletzung am Außenmeniskus des linken Knies muss sich der 22-Jährige nämlich einer Operation unterziehen und steht den Fuggerstädtern daraufhin sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung.

Auf der linken Defensivseite kann Cheftrainer Martin Schmidt damit aktuell nur auf die Dienste von Mads Pedersen – ebenfalls ein Neuzugang – zurückgreifen.

Quelle: fcaugsburg.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,83 Note
3,78 Note
3,65 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
10
18
28
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
40% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!