19.11.2018 - 17:00 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Josh Sargent darf sich Hoffnungen machen, nicht ohne seinen nächsten Länderspieleinsatz von der US-amerikanischen A-Nationalmannschaft an die Weser zurückzukommen. Das Sturmjuwel von Werder Bremen hat die vor zehn Tagen erlittene Verstauchung des rechten Sprunggelenks auskuriert und heute wieder am Training des US-Teams teilgenommen.


Nach Angaben von "ESPN" habe Nationalcoach Dave Sarachan wissen lassen, dass der 18-jährige Torjäger hinsichtlich des am Dienstag anstehenden Freundschaftsspiels gegen Italien, ausgetragen im belgischen Genk, im Rennen ist.

Die erste Begegnung dieser Abstellungsperiode absolvierte die US-Auswahl vor vier Tagen, gegen England musste man sich 0:3 geschlagen geben.

Quelle: espn.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,75 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
10
3

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN