Joshua Sargent | 1. Bundesliga

Kohfeldt kann wieder auf Sargent zurückgreifen

04.12.2020 - 13:40 Uhr Gemeldet von: Philip Stölzle | Autor: Bennet Stark

Nach seinem verletzungsbedingten Ausfall vergangene Woche gegen den VfL Wolfsburg (3:5) kann Werder-Coach Florian Kohfeldt wieder auf Joshua Sargent zurückgreifen. Das bestätigte er am Freitag im Rahmen der Pressekonferenz.


"Bis auf Milot Rashica und Niclas Füllkrug sind alle Spieler einsatzfähig. Das umfasst insbesondere auch Josh Sargent, der heute komplett mit der Mannschaft trainieren und damit auch fürs Wochenende zur Verfügung stehen wird."

Sargent, der zuletzt über Sprunggelenksprobleme klagte, sollte damit im anstehenden Heimspiel gegen den VfB Stuttgart auch gleich wieder in die Startelf des SV Werder zurückkehren. Ersetzen dürfte er Rashica, der sich unter der Woche im Training unglücklicherweise eine Sehnenverletzung zugezogen hat.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,75 Note
4,04 Note
3,97 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
10
28
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
89% KAUFEN!
8% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.12.20

    Genau zum richtigen Zeitpunkt

  • 04.12.20

    Mir hat es als Bremen Fan offensiv eigentlich echt super ohne ihn gefallen. Aber er hat auch einige Chancen liegen lassen die letzten Spiele, wenn er die macht ist er ein wirklich gutes Mitglied der Offensive und wir sind definitiv besser mit ihm!

    • 04.12.20

      Mit Osako hat es dir besser gefallen? Da muss ich ganz stark widersprechen ?

    • 04.12.20

      Sargent hat schon gefehlt. Vor allem jetzt wo Rashica ausfällt und Fülle auch noch nicht fit ist, wird er sehr wichtig. Er hat sich bisher Spiel für Spiel gesteigert.

    • 04.12.20

      Ich finde man hat ganz klar gemerkt welch großen Einfluss Sargent auf das Spiel hat. Nicht (aber auch) wegen seinen offensive Aktionen, sondern vor allem wie er den Spielaufbau stört. Zwei Gegentore gegen Wolfsburg waren direkte Vorlagen eines IV, eins entstand aus dem Pass eines IV vor der Vorlage.

      Die 5 Gegentore hätte es mit Sargent meine Meinung nach nicht gegeben.

      Wenn du 90 Minuten die Wege eines Sargent machst, dann musst du auch mal verzeihen können, wenn der Kerl ausgepumpt nicht jeden Ball reinmacht. Aber natürlich hoffe ich, dass offensiv der Knoten auch mal platzt.
      Dann müssen wir uns aber die Frage stellen wie lange wir ihn noch halten können, wird immer wieder vergessen, dass der Kerl erst 20 ist.

    • 04.12.20

      @FülldenKrug Da gebe ich dir Recht, hab nochmal drüber nachgedacht. Ist wahrscheinlich doch wichtiger als ich gedacht habe, so ein pressender Stürmer wie Sargent passt auch viel besser in die Spielidee von Flo.

  • 04.12.20

    Ei Ei Sargent

  • 04.12.20

    Gegen Bayern schon am Tor geschnuppert, dieses Wochenende trifft er Doppelt??

  • 04.12.20

    Thorben wird sicherlich stolz auf dich sein!!!!!