Kasim Adams | TSG 1899 Hoffenheim

Adams der Topkandidat in Düsseldorf?

07.08.2019 - 13:15 Uhr Gemeldet von: Urmel | Autor: Jan Klinkenborg

Spekulierten zuletzt schon manche Medien, dass Düsseldorfs Sportvorstand Lutz Pfannenstiel im Zuge der Suche nach einem Innenverteidiger bei Ex-Klub 1899 Hoffenheim wildern könnte, bezeichnet die "Sport Bild" nun Kasim Adams Nuhu als Topkandidaten der Rheinländer.


Der "kicker" bekräftigt derweil unter Berufung auf eigene Informationen, dass die Fortuna auf der Zielgeraden sei, was die Verpflichtung eines vierten Innenverteidigers angeht. Das Fachmagazin benennt dabei ebenfalls den Ghanaer als Anwärter, an dem das Düsseldorfer Interesse bereits verbrieft sei.

Zudem heißt es, Pfannenstiel pflege eine besondere Beziehung zu Adams, da er ihn schon zu seiner Hoffenheimer Zeit gescoutet und bei der Verpflichtung 2018 aus Bern mitgewirkt habe.

Update: Ausleihe bevorstehend?

Wie der "kicker" mittlerweile erfahren hat, steht der Transfer kurz bevor. Adams, dessen Vertrag im Kraichgau bis 2023 datiert ist, werde für ein Jahr ausgeliehen, es gehe lediglich noch um die Höhe der zu entrichtenden Gebühr.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,00 Note
4,05 Note
5,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
13
13
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
83% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!