Kasim Adams | TSG 1899 Hoffenheim

Einstieg ins Mannschafts­trai­ning

02.10.2018 - 11:35 Uhr Gemeldet von: saschb | Autor: Max Hendriks

Lediglich zwei Ligapartien konnte Neuzugang Kasim Adams Nuhu für die TSG Hoffenheim absolvieren, bis ihm eine im Heimspiel gegen den SC Freiburg erlittene Außenbandruptur am rechten Knöchel einen Strich durch die Rechnung machte.


Doch der Ghanaer verzeichnet auf dem Weg zum Comeback nach der vor rund vier Wochen zugezogenen Blessur Fortschritte und zeigte sich unlängst betont positiv gestimmt, als er vermeldete, schon wieder Lauf- und Aufbautraining absolvieren zu können. Mittlerweile nahm er die nächste Hürde: Am Montag, bei der Hoffenheimer Abschlusseinheit vor dem Champions-League-Spiel gegen Manchester City (heute, 18:55 Uhr), kehrte Adams ins Mannschaftstraining zurück.

Nun bleibt abzuwarten, wie schnell er als Option für Julian Nagelsmann in Betracht kommt. Dem Cheftrainer dürfte die Wiedergenesung des vom BSC Young Boys verpflichteten Innenverteidigers sicherlich besonders recht kommen, herrscht im Abwehrbereich gegenwärtig doch ein personeller Engpass.

Quelle: Training

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,00 Note
4,05 Note
4,32 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
13
13
11
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
56% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 02.10.18

    Bei Kickbase circa 2 Mio wert momentan Kauf ist definitiv ein muss!

    • 02.10.18

      Also bei Comunio eher kein Muss, hat in der (kurzen) Spielzeit keine Punkte gemacht und imho ist auch nicht mit einem starken MW-Anstieg zu rechnen - nicht zu vergessen das jetzt die LSP kommt, falls es vorher nicht bei ihm reichen sollte.

    • 02.10.18

      Spiele selber Kickbase und habe deswegen nicht so das Gefühl welcher Spielertyp bei Comunio gute Punkte liefert, aber man muss ihm zu Gute halten, dass das erste Spiel in München war und er im 2. spiel nach 40 Minuten verletzt runter musste. Ob er in Zukunft ein Punktehamster wird kann man natürlich nur schwer sagen, aber als IV von Hoffenheim denke ich eine interessante Spekulation.

    • 02.10.18

      Wie du sagst, es kommt auf den Spielertyp an und es gibt einige Spieler, die unabhängig vom Gegner oder auch bei sehr hohen Niederlagen, immer noch Punkte holen. Adams war bisher sehr "forsch" in den Zweikämpfen und das gibt, insofern er das nicht ändert, Abzüge. Ich wollte damit auch nur sagen, das er Stand jetzt für mich kein Must-Have ist.

  • charls.10
    1 Frage 3 Follower
    charls.10
    02.10.18

    Guter Junge, sollte spätestens nach der LSP wieder Stamm sein.
    Fraglich ob er am Wochenende mit dem personellen Engpass schon ran muss.

  • 02.10.18

    Bin gespannt wie er sich entwickelt. In den ersten beiden Partien hat er sich etwas ungeschickt angestellt..

    • 02.10.18

      ungeschickt ist was anderes, er war ein bisschen übermotiviert aber extrem Zweikampfstark!
      Man darf auch nicht vergessen, dass das erste Buli-Spiel von Ihm gegen die Bayern war... Hat super Ansätze und auf jeden Fall ein großer Gewinn für die TSG Ihn jetzt wieder dabei zu haben!

  • 02.10.18

    Alter was macht denn der StarLord??? Bei gefühlt jedem Post löscht er sein Posting....würde ihm ja gern mal einfach nen Daumen hoch geben dem armen Jungen.

  • 02.10.18

    in einem nuhu zurück....

  • 02.10.18

    Das Wort heisst Nuhukular...

  • 02.10.18

    SA S11???