28.08.2019 - 12:16 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Der bei Hoffenheim-Leihgabe Kasim Adams und Marcel Sobottka jeweils bestehende Verdacht auf einen Faserriss hat sich in beiden Fällen bestätigt. Beim Erstgenannten wurde der linke Oberschenkel in Mitleidenschaft gezogen, bei Sobottka liegt die Blessur im linken Adduktorenbereich vor.


Das gibt Fortuna Düsseldorf heute bekannt. Das Duo steht damit bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Genauere Angaben zur voraussichtlichen Ausfallzeit gibt es noch nicht.

Die Verletzungen resultierten aus den Einsätzen der beiden Akteure im gestrigen Freundschaftsspiel gegen den TSV Meerbusch. Im August nicht die erste schlechte Erfahrung der Rheinländer in einem Testspiel: Vor gut zwei Wochen zog sich bereits Ayman Barkok beim Aufeinandertreffen mit dem TSV Krefeld-Bockum eine langwierige Verletzung (Schultereckgelenkssprengung) zu.

Quelle: f95.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
4,00 Note
4,05 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
13
12

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

29% KAUFEN!
41% BEOBACHTEN!
29% VERKAUFEN!