11.09.2019 - 15:15 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Während mit Innenverteidiger André Hoffmann eine feste Größe der ersten Düsseldorfer Saisonspiele für die kommende Herausforderung in der Bundesliga ausfällt, steht ein anderer zentraler Abwehrakteur aller Voraussicht nach rechtzeitig fürs Duell mit dem VfL Wolfsburg parat. Friedhelm Funkel plant für die am Freitagabend stattfindende Partie mit der Hoffenheim-Leihgabe.


"Kasim ist wieder so weit, dass er – glaube ich – eingesetzt werden könnte", erklärte der Fortuna-Trainer heute Mittag. Adams war zuletzt knapp zwei Wochen mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel ausgefallen und zu Wochenbeginn ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Auf einen Startelfeinsatz gegen die Wölfe wollte sich Funkel hingegen nicht festlegen: "Ob von Beginn an oder erst im Laufe des Spiels, das muss ich mir noch gut überlegen. Aber er ist zumindest so weit, dass er mit uns morgen ins Hotel fahren kann."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
4,00 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
13
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

84% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN