20.05.2019 - 21:45 Uhr Autor: Bennet Stark

Ab der kommenden Saison wird wohl Mateu Morey bei Borussia Dortmund unter Vertrag stehen. Wie der spanische Radiosender "Cadena SER" berichtet, wechselt der 19-jährige Jungprofi von der U19 des FC Barcelona in die Bundesliga zum BVB. Der Transfer sei bereits fix und soll im Juni offiziell verkündet werden.


Bei den Schwarz-Gelben könnte Morey längerfristig gesehen Stammspieler Lukasz Piszczek ablösen, der in der Rückrunde verletzungsbedingt einige Wochen nicht spielen konnte und seine Karriere nach Auslaufen seines Vertrages im Sommer 2020 wohl beendet. Zudem kehrt der aktuell verletzte Achraf Hakimi in einem Jahr, wenn der Leihvertrag ausläuft, nach Spanien zu Real Madrid zurück.

Da sich der talentierte Rechtsverteidiger mit dem FC Barcelona nicht auf eine Verlängerung seines Arbeitspapiers einigen konnte, ist Morey ablösefrei zu haben. Nach den Verpflichtungen von Sergio Gómez und Paco Alcácer wäre Morey der dritte Spanier im Kader der Borussia, der von den Katalanen kommt.

Quelle: cadenaser.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

50% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • FC Bayern München
    PML10 PML10
    1 Frage 443 x gevotet
    20.05.19

    Fragezeichen kann man wegmachen, ist schon fix

    BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      PML10 PML10
      1 Frage 443 x gevotet
      20.05.19

      Kicker hat es als fix bezeichnet.
      „Borussia Dortmund hat für die kommende Saison Mateu Morey verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt ablösefrei vom FC Barcelona und soll beim BVB perspektivisch die rechte Seite verstärken.“ http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/749748/artikel_bvb-bedient-sich-bei-barc3a7a_morey-kommt.html

      BEITRAG MELDEN

    • FC Bayern München
      PML10 PML10
      1 Frage 443 x gevotet
      20.05.19

      Im Tuchel Artikel steht was von „er soll“ und in meinem steht ganz klar dass es so ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Im Falle vom BVB ist die Sache doch eigentlich ganz einfach. Man hat Informationspflicht ggü. seinen Aktionären.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Kann bitte jemand bzw derjenigen der den Dislike gesetzt hat, diesen Dislike unter Digga123s Kommentar erklären? Er hat vollkommen Recht und der BVB muss eine adhoc Mitteilung bringen sobald es klar ist!

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Mistap3: hast Recht, dachte jeder Transfer muss sofort per adhoc raus gebracht werden. In folgendem Artikel steht es nochmals, dass lediglich Transfers welche den Kurs der Aktie stark beeinflussen können!

      https://www.welt.de/print/die_welt/sport/article154891993/Transfers-per-Ad-hoc-Mitteilung.html

      BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    Der letzter Absatz des Artikels gefällt mir sehr:

    "Die Verpflichtung des Spaniers ist ein weiteres Puzzlestück in den Dortmunder Personalplanungen, die mit Blick auf die kommende Saison schon sehr weit sind. Moray ist nach Nico Schulz (Hoffenheim) und Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach), bei denen die Vollzugsmeldung noch in dieser Woche erwartet wird, schon der dritte Neuzugang. Bei Julian Brandt (Bayer Leverkusen) deutet vieles darauf hin, dass er diesem Trio folgen wird."

    BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    When a moon hits your eye like a big pizza pie
    That's a Morey
    When the world seems to shine like you've had too much wine
    That's a Morey
    Bells will ring ting-a-ling-a-ling, ting-a-ling-a-ling
    And you'll sing "Vita bella"
    Hearts will play tippy-tippy-tay, tippy-tippy-tay
    Like a gay tarantella

    BEITRAG MELDEN

  • 20.05.19

    Dortmund stopft die Lücken die wohl kommen sehr gut. Interessant
    Wenn das mit Leverkusen noch läuft, dann gehts gut ab . Hazard ist ja schon richtig krass dass sie den eingetütet haben, Schulz auch Klasse. Echt super

    BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Klingt erst einmal sinnvoll einen jungen Spieler langsam heranzuführen. Ich bin gespannt wie er zurechtkommt. Die Lücke die er schließen soll ist ja nicht gerade klein.

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      jep pischu hinterlässt leider eine riesige lücke. ich bin gespannt was morey bringen kann. kenne ihn überhaupt nicht, aber seine erfolge im jugendbereich lesen sich sehr gut. vielleicht hilft er auch gomez den sprung doch noch zu schaffen.

      BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Wie warscheinlich viele hier hab ich mir erstmal n paar Highlights angeschaut.
    Gutes Tempo, Köperich sehr präsent, beidfüßig, gute Hereingaben, Zweikampfstark, gute Übersicht, geht auch mal ins 1vs1 spielt danach aber häufig den besser positionierten an anstatt sich festzulaufen wie z.B. Pulisic.
    Einziges Manko ist wie bei 80% aller Außenverteidigern heute das Defensivverhalten in einigen Situationen.
    Wenn er denn kommen sollte eine gute Verpflichtung und dann noch Ablösefrei.

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Von einem Highlight-Video auf die wahre Qualität des Spielers zu schließen finde ich immer schwierig.
      Ich spiele Kreisklasse und mit genug Material könnte man von mir bestimmt auch ein passables Highlight-Video machen, wenn einer von 30 langen Bällen dann mal ankommt :D

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Ja wohl wahr, du kannst es ja mal versuchen.
      Schick doch einfach mal Herrn Heidel dein Bewerbungsvideo und schau was dabei rauskommt ;)

      BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Toller Spieler den man behutsam hinter Hakimi und Lukas aufbauen kann. Die Verpflichtungen ergaben bisher alle Sinn. Also auch mal Verstärkungen für hinten.

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Na glaube bei Hakimi ist man über das "behutsam" hinaus, da er sich da relativ schnell eigenmächtig durch überragende offensive Leistungen ins Schaufenster gestellt hat und wohl nach der Leihe erstmal zurück nach Madrid gehen wird. Folglich gehe ich erstmal nicht davon aus, dass Hakimi über 2020 hinaus beim BVB sein wird.

      BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Hat auch keiner gesagt. Er bleibt noch dieses Jahr und dahinter baut man Morey auf.

      BEITRAG MELDEN

  • 21.05.19

    Glückwunsch.
    Find ich geil, der BVB klärt gleich alle Personalien. Auch Schulz, dann stehen die AV's für kommende Saison schon fest.

    Ich würde mir aber dazu noch einen starken IV wünschen. Der BVB wollte Meister werden, hatte Ambitionen und die Möglichkeiten, aber die Verteidigung stellte sich teilweise lachhaft an. Ob der BVB 2:0, 3:0 führte, war egal. Sicher war er erst nach dem Abpfiff. Zagadou, Weigl, vor allem auch Diallo waren mir viel zu fahrlässig. Oft auch Akanji. Klar, in der Hinrunde war alles anders!

    Vielleicht können Diallo und Akanji das im Zentrum regeln, vielleicht aber auch nicht. Diallo über Außen war für mich die zweite Fehleinschätzung der Saison Favres. Die erste war Götze als zentralen Stürmer zu setzen. Am meisten Tore hat immer noch Paco Alcacer. Den hätte man besser nützen müssen. Gleichzeitig ist Götze im ZM klar stärker. Ich frohlocke förmlich, dass Götze wieder diese Saison so stark wurde !!!

    BEITRAG MELDEN

    • 21.05.19

      Götze im Sturm als Fehler zu bezeichnen wenn man sich anschaut wie viele Siege alleine durch die so "billige" Taktik funktioniert haben, dass Götze 65min lang vorne rumrennt und die IVs müde rennt und Paco dann kommt um zu knipsen.... so falsch sehe Ich dies nicht. Natürlich braucht man nicht darüber diskutieren, dass Götze kein echter 9er ist aber zu Saisonbeginn war die Idee keine schlechte.... haben nur irgendwann auch alle Gegner verstanden ;-)

      Bei dem Punkt, alle Personalien frühzeitig zu klären gebe Ich Dir Recht, dass ist extrem gut und wichtig, damit auch alle Spieler die Vorbereitung komplett absolvieren können wobei es mich trotzdem nicht wundern würde, wenn es wieder Transfers kurz vor Ende auch gibt, weil ähnlich wie bei Paco letztes Jahr sind nicht immer alle Spieler zu jedem Zeitpunkt auf dem Markt, da manche eben wirklich als "Last Minute Schnäppchen" kommen, wenn die Vereine feststellen, dass die ganz großen Angebote ausgeblieben sind.

      Könnte mir durchaus vorstellen, dass ein Bastuyahi diesen Sommer ggf. nochmal ein Thema werden könnte, da er in Spanien ja nicht funktioniert hat, man Ihn selbst net will und er beim BVB eig. erstaunlich gut funktioniert hat damals. Auf der Stürmerposition wird denke ich noch was passieren und könnte mir auch vorstellen, dass in der IV noch jemand kommt oder kommen könnte, einfach da der Saisonverlauf auch gezeigt hat wie schnell die Personaldecke doch dünn werden kann wenn einen das Verletzungspech einholen kann.

      Zudem weiss man nicht ob Weigl bleibt, wenn der geht wäre auf jeden Fall noch Bedarf, denn nur Akanji, Diallo und Zagadou wäre fahrlässig.

      BEITRAG MELDEN

    • 26.05.19

      Es gibt da noch einen Balerdi in der IV;) Nur mal so in den Raum geworfen.

      BEITRAG MELDEN