Maxence Lacroix | VfL Wolfsburg

Transfer zum VfL Wolfsburg vor Abschluss?

21.08.2020 - 11:08 Uhr Gemeldet von: woelfi45 | Autor: Kristian Dordevic

Der Wechsel von Maxence Lacroix in die Bundesliga nimmt Formen an. Am Donnerstag verlautete zunächst aus Frankreich, dass eine Einigung zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Sochaux bevorsteht. Abends bekräftigte sodann "Sky", dass der Transfer vor dem Abschluss ist.


Die Rahmendaten: Dem Sender zufolge unterschreibt der 20 Jahre junge Innenverteidiger einen Vierjahresvertrag beim VW-Klub. Wolfsburg überweise eine Ablöse von rund fünf Millionen Euro nach Frankreich, die durch Bonuszahlungen im weiteren Verlauf noch ansteigen kann. Letzte Details des Deals sollen möglichst bis Anfang nächster Woche geklärt werden.

Lacroix, mehrfacher französischer Juniorennationalspieler, absolvierte in der vergangenen Saison 20 Einsätze in der Ligue 2. Mit einer Ausnahme jeweils über die volle Distanz. Das Talent wurde zuletzt auch mit Eintracht Frankfurt, Stade Rennes und Atalanta Bergamo in Verbindung gebracht.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,38 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
56% KAUFEN!
31% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!