Michaël Cuisance | 1. Bundesliga

Cuisance kurz vor Wechsel nach Marseille?

04.10.2020 - 21:25 Uhr Gemeldet von: 1/4 | Autor: Nils Richardt

Der Wechsel von Michael Cuisance zu Leeds United ist auf der Zielgeraden am Medizincheck geplatzt. Beim FC Bayern München bleiben wird der Mittelfeldspieler aber wohl nicht: Laut dem französischen Sender "Téléfoot" zieht es den 21-Jährigen zu Olympique Marseille.


Demnach wird OM Cuisance für ein Jahr ausleihen, anschließend soll der der Ligue-1-Klub eine Kaufoption besitzen. Am Sonntagabend soll der Spieler zum Medizincheck nach Frankreich reisen. Diese Informationen werden inzwischen auf deutscher Seite von der "Sport Bild" und von "Sky" bestätigt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,52 Note
3,75 Note
3,60 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
24
11
9
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
11% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
75% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.10.20

    Diesmal hat er nen Knoten im Schuh und kriegt ihn nicht auf

  • 04.10.20

    Und da besteht er jetzt den Medizintest?

  • 04.10.20

    Da bin ich aber mal gespannt wie der Medizincheck ausfällt

  • 04.10.20

    Er ist wegen angeblich "fehlender Fitness" durch den Medizincheck gefallen, soweit ich weiß. Da sollte man eher die Seriösität Leeds in Frage stellen, anstatt sich über Cuisance lustig zu machen.

    Hätte er irgendetwas Schwerwiegendes, hätte es die Öffentlichkeit längst erfahren. Und dann könnte man sich einen zweiten Medizincheck auch sparen.

  • 04.10.20

    Die Kommentare unter jedem Beitrag zu Cuisance sind echt das letzte hier. Man könnte meinen der hat jemandem was angetan, so wie viele hier über ihn reden.
    Ich hoffe der startet noch so richtig durch, damit diejenigen sehen, was sie an Ahnung und Respekt mitbringen.

  • 04.10.20

    Weiß nicht, ob er sich mit dem Wechsel zu Bayern damals nen Gefallen getan hat.

    • 04.10.20

      Naja, zwar doof, aber trotzdem WinWin. Er hat für diese Saison 5 Titel in seiner Vita stehen, auch wenn er wenig gespielt hat. Fitnes hin, Fitnes her,...in Bayern hat er sicher was gelernt und Erfahrung gesamelt. Und auch wenn es nun erst eine Leihe ist, die Bayern hat es bei einem anschließenden Verkauf sicher keinen Euro gekostet, es wird eher noch das ein oder andere Milliönchen verdient. Und er hat sicher diese Saison auch nicht am Hungertuch genagt. Denke er hat sich einen RIESEN-Gefallen getan. Ob er letztendlich in Gladbach mehr gespielt hätte sei mal dahin gestellt, bzw. darf zumindest bezweifelt werden!?!

  • 05.10.20

    Wissen die in Marseille auch, dass der kommt?