24.01.2016 - 21:23 Uhr Autor: NevenX

Der beim VfB Stuttgart zur Vereinssuche freigestellte Odisseas Vlachodimos zieht es nach "kicker"-Informationen wohl zu Panathinaikos Athen. Beim Hauptstadtklub steht bereits Panagiotis Vlachodimos unter Vertrag, der ältere Bruder des Torhüters.


Die Ablösesumme für das noch bis 2017 gebundene Eigengewächs soll rund 250.000 betragen. Aufgrund der Verletzung von Mitchell Langerak war Vlachodimos unter Ex-Trainer Alexander Zorniger die Nummer 2, doch unter der Regie von Jürgen Kramny rückte der 21-Jährige nur noch ins dritte Glied. Kramny setzte auf Benjamin Uphoff, Vlachodimos blieb nur noch ein Platz auf der Tribüne.

Quelle: kicker.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE