08.01.2020 - 19:40 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen

Ein Teil zur angekündigten Kaderverkleinerung Hertha BSCs möchte der "Sport Bild" zufolge Per Ciljan Skjelbred selbst leisten. Demnach sei der Norweger sich bewusst, gegenüber Neuzugang Santiago Ascacibar das Nachsehen zu haben und denkt deshalb über einen Wechsel zurück in seine Heimat nach.


Rosenborg Trondheim, sein Jugendverein und der seines Geburtsortes, soll sich ebenfalls einer vorzeitigen Rückkehr gegenüber nicht abgeneigt sein. Vor allem, da Skjelbred nicht allzu teuer sein wird. Denn so läuft der Vertrag des 32-Jährigens, der sich den Hauptstädtern im Sommer 2014 anschloss, zum Saisonende aus.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,87 Note
3,74 Note
3,89 Note
3,90 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
26
28
16
16

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

12% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
72% VERKAUFEN!