12.02.2015 - 13:53 Uhr Gemeldet von: 05kigge

Bereits seit längerem geistert das Gerücht durch die Medien, dass Thomas Tuchel im kommenden Sommer den Ostverein RB Leipzig übernehmen soll. Nachdem man sich gefragt hatte, wie die Leipziger den erfolgreichen Coach Alex Zorniger nach zwei Aufstiegen entlassen sollen, wurde hierzu in dieser Woche eine Lösung gefunden.

Verein und Trainer trennten sich laut öffentlicher Stellungnahme einvernehmlich, nachdem die Clubführung Zorniger mitgeteilt hatte, man wolle sich auf seinem Posten im Sommer neu aufstellen.

Am Saisonende läuft Tuchels Vertrag bei den Mainzern offiziell aus, der Coach wird somit also wieder verfügbar sein. Laut "sport1"-Informationen soll er sogar bereits ein Haus in Leipzig besitzen. Die Zeichen verdichten sich, dass Tuchel tatsächlich in der nächsten Spielrunde Trainer der Roten Bullen wird.

Quelle: sport1.de

AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE