Sehrou Guirassy | 1. Bundesliga

Köln in München ohne Guirassy

12.12.2017 - 15:06 Uhr Gemeldet von: Schinsko | Autor: NevenX

Vor dem schwierigen Auswärtsspiel in München geht der 1. FC Köln personell am Stock. Neben den Langzeitverletzten sowie den angeschlagenen Leonardo Bittencourt, Claudio Pizarro und Nikolas Nartey gesellen sich auch Sehrou Guirassy und Yuya Osako ins Lazarett der Geißböcke.


Während der Franzose aufgrund einer Entzündung unter einem Zehnagel pausieren muss und womöglich am Wochenende wieder auflaufen kann, steht Osako wegen einer Lungenentzündung voraussichtlich bis Mitte Januar nicht zur Verfügung.

Zurückkehren in den Kader wird hingegen Jorge Meré nach auskurierter Zerrung. Sollte Interimstrainer Stefan Ruthenbeck keine Nachwuchskraft in die Startformation berufen, wird bei den Domstädtern am Mittwochabend lediglich ein Profispieler auf der Bank sitzen. Die restlichen Plätze würden infolge der vielen Verletzten dann Eigengewächse einnehmen.

Ausfallliste des 1. FC Köln vor der Partie gegen den FC Bayern:
Jhon Córdoba (Muskelverletzung im Oberschenkel), Sehoru Guirassy (entzündeter Zehnagel), Claudio Pizarro (Oberschenkelprobleme), Yuya Osako (Lungenentzündung), Simon Zoller (Muskelverletzung im Oberschenkel), Marcel Risse (Knieprobleme), Leonardo Bittencourt (Adduktorenprobleme), Nikolas Nartey (Knieprellung), Marco Höger (Muskelsehneneinriss im Oberschenkel), Konstantin Rausch (Überlastung), Jonas Hector (Syndesmosebandriss), Joao Queirós (Bruch des Querfortsatzes), Dominic Maroh (Muskelverletzung im Oberschenkel)

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
3,68 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
6
15
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 12.12.17

    Köln kann einem einfach nur noch leidtun. Vor allem, wenn einem die Bayern nun auch noch böse über die Fußballseele rasieren, wovon man stark ausgehen kann. Hoffentlich rettet sich der FC durch ein Rückrundenwunder irgendwie auf den Relegationsplatz. *I hope so!*

  • 12.12.17

    Hat Köln überhaupt noch eine Mannschaft?! Die tun mir einfach nur noch Leid. Pech, Unvermögen, Frust etc. Ein Teufelskreis. Hoffentlich richten sie sich die Hörner und steigen bei einem eventuellen Abstieg sofort wieder auf. Man braucht den Effzeh in der Buli !!