Silas | VfB Stuttgart

Silas vor der Rückkehr auf den Trai­ningsplatz

15.09.2021 - 09:48 Uhr Gemeldet von: Julian Frank | Autor: Fabian Kirschbaum

Silas scheint vor der Rückkehr auf den Platz zu stehen. Dies vermeldet die Bild, die den Geheimplan des Offensivakteurs vom VfB Stuttgart auf dem Weg zu seinem Comeback erfahren haben will.


Sechs Monate nach seinem Kreuzbandriss könnte es für den Kongolesen nun also wieder auf den Rasen gehen. Sein Berater Mehmet Eser verriet dem Boulevardblatt: „Silas hat sehr fleißig gearbeitet. Sein Knie ist stabil. Er ist vollkommen gesund, das haben unsere Ärzte und auch der VfB bestätigt. Er wird zeitnah wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen können.“

Ursprünglich hat der VfB den 22-Jährigen erst im November zurückerwartet. Jetzt könnte es aber schneller gehen als angenommen. Klar ist aber auch, dass die Schwaben keine erneute Verletzung bei Silas riskieren wollen.

Daneben läuft beim schnellen Rechtsfuß auch noch im Hintergrund das juristische Verfahren wegen seiner Identitäts-Affäre. Die Fußballsperre ist mittlerweile abgelaufen, allerdings prüft die Ausländerbehörde in Stuttgart das Aufenthaltsrecht von Silas. Bis das Ergebnis kommt, kann es aber noch etwas dauern, wie ein Sprecher des Amts wissen ließ.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,36 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
25
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
74% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!