William | FC Schalke 04

Offiziell: William wird an den FC Schalke verliehen

25.01.2021 - 17:16 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Was sich zuletzt bereits andeutete, ist nun in trockenen Tüchern: Der FC Schalke 04 vermeldet die Unterschrift von William, der die rechte Abwehrseite der Knappen verstärkt. Der Brasilianer wird bis zum Saisonende vom VfL Wolfsburg ausgeliehen, bei dem er noch einen Vertrag bis 2022 besitzt.


Im Sommer 2017 kam William vom SC Internacional in die Autostadt, wo er sich im Laufe seiner Premierenspielzeit einen Stammplatz erarbeiten konnte und folglich gesetzt war. Diesen hatte er so lange inne, bis ihn ein Kreuzbandriss im Februar 2020 außer Gefecht setzte.

Nachdem er sich wieder ans Team herankämpfte (Comeback), fiel er wegen einer Corona-Infektion für drei Pflichtspiele aus, weswegen er in der laufenden Bundesligasaison letztlich nur zwei Kurzeinsätze in der Bundesliga vorweisen kann.

William und Becker "ganz unterschiedliche Typen" für die Außenverteidigung

Beim FC Schalke 04 erweitert der Rechtsverteidiger nun die Möglichkeiten von Trainer Christian Gross. Mit Kilian Ludewig fällt der einzige gelernte Spieler für die rechte Defensivseite derzeit aufgrund eines Mittelfußbruchs aus. Ansonsten wurde dort in dieser Saison bereits mit Malik Thiaw, Benjamin Stambouli und Timo Becker experimentiert.

In Konkurrenz steht William vor allem zu Becker, der in Schalkes zweiter Mannschaft noch hauptsächlich als Innenverteidiger gespielt hat.

"Durch die Verpflichtung von William schließen wir die offene Planstelle auf der Position des rechten Verteidigers. Unser Trainer Christian Gross verfügt mit ihm und Timo Becker nun über zwei ganz unterschiedliche Typen, die diese Position je nach Bedarf ausfüllen können", sagt S04-Sportvorstand Jochen Schneider.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,70 Note
3,38 Note
3,69 Note
4,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
31
16
10
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
92% KAUFEN!
4% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 25.01.21

    📈

  • 25.01.21

    Guter Transfer, leider etwas zu spät...

    • 25.01.21

      Jo, hätte gegen Köln schon spielen müssen. Jetzt wo es eh zu spät ist hätte ich lieber Becker Spielpraxis gegeben weil der in Liga 2 unser RV sein wird. Jochen einfach ein Totalauafall. Und wie er sich selbst dann in der Nachricht der Verkündung lobt ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten.

    • 25.01.21

      Naja so gesehen sind es "nur" 7 Punkte zur Relegation. Und ich schätze Köln noch schwächer ein als S04

    • 25.01.21

      Wieso sollte es schon zu spät sein? Es sind noch 16 Spiele offen, also gibt’s noch 48 Punkte zu holen...

    • 25.01.21

      Das Spiel gegen Köln war das wichtigste in der jüngeren Vereinsgeschichte. Bei Sieg wären die Chancen deutlich gestiegen, jetzt sind sie vielleicht noch bei 10% wenn man optimistisch ist. Das Spiel fand 18 Tage nach Öffnung des Transferfensters statt, dass bis dahin dann kein Stürmer und kein RV da war ist einfach eine Katastrophe.

    • 25.01.21

      @Tim es sind mit Torverhältnis faktisch 8 Punkte.
      Jetzt kann man sagen man muss „nur“ 6 Punkte auf Köln aufholen um am 34. Spieltag ein Endspiel zu haben, aber dazu fehlt mir der Glaube. Köln hat mit Dennis einen sehr sehr starken Transfer gemacht und wird denk ich in der Rückrunde einige Punkte mehr holen. Und selbst wenn man das Endspiel errreicht, muss man das und die anschließende Relegation auch erstmal gewinnen.
      Ich bin sonst immer optimistisch was meinen FC Schalke angeht, aber seit dem Köln Spiel fehlt mir leider jeglicher glaube. Jochen hat das Ding einfach vor die Wand gefahren.

    • 25.01.21

      Lieber Calli, auch dank dieser Einstellung wurde zB Dortmund die letzten Jahre kein Meister. So wird das echt nix mehr. Schalke hat doch gegen Bayern echt ordentlich gespielt, wieso sollte da gegen die meisten anderen Teams nichts drin sein? Und vor allem haben gestern Kolasinac, Huntelaar und William nicht gespielt, also momentan ist da noch absolut gar nichts gelaufen..

    • 25.01.21

      Denke Bielefeld ist auch noch im Rennen. Glaube nicht, dass sie die 17 Punkte aus der Vorrunde wiederholen können.
      Hertha wird vermutlich trotz Unruhe genügend Punkte sammeln, also entscheidet es sich am Ende wohl zwischen Schalke, Mainz, Bielefeld und Köln. Von der reinen Spielanlage und vom Kader her würde ich es Schalke schon zutrauen, 10 Punkte auf diese Teams aufzuholen, aber da spielen natürlich auch immer der Kopf und die Verletzten eine Rolle. Wenn Sané nicht langsam fit wird, bleibt man jedenfalls bei Standards und generell Luftzweikämpfen sehr anfällig. Das wäre also einer, der fit werden sollte. Auch längere Ausfälle von Harit oder Kolasinac wären vermutlich das Ende, da man beide nicht ersetzen kann.

    • 25.01.21

      Dein Wort in Gottes Ohr @Udo

    • 25.01.21

      Seh ich genauso, auch wenn es natürlich sehr sehr knapp werden wird, wenn es klappen sollte. Aber auch wenn mir als S04-Fan mich natürlich bewusst ist, dass ein Abstieg gut möglich ist: ich seh nicht ein, warum man da nicht, solange es möglich ist, drauf hoffen soll.
      Und für die Spieler und Verantwortliche ist diese Einstellung natürlich noch wichtiger, weil nur mit diesem Glaube die Kehrtwende überhaupt geschafft werden kann. Es wird natürlich immer schwieriger. Aber das hat es auch alles schon gegeben und dann muss man eben alles dran setzten.

    • 27.01.21

      @hoansi: du weißt sehr genau was du da schreibst - hat Substanz. Bist Schalke Fan oder? Macht Spaß deine Kommentare zu lesen 👌

  • 25.01.21

    Wäre so schön gewesen, wenn dieser Transfer 6 Monate früher eingetütet worden wär. 🥲

  • 25.01.21

    Griaß di Servus

  • 25.01.21

    William das wirklich?

  • 25.01.21

    Wird er direkt S11 spielen? Besser als Becker sollte er ja eigtl. sein.

  • 25.01.21

    direkt S11?

  • 25.01.21

    Zum spekulieren gut, aber sollte man aktuell einen Schalker aufstellen?

    • 25.01.21

      Habe mir die letzten beiden Spiele 90 Minuten angeschaut. Die Ergebnisse geben die Leistung nicht ganz wieder. Sind schon echt gute Ansätze erkennbar. Die nächsten Spiele sind schalker natürlich nicht attraktiv, aufgrund der Gegner. Aber perspektivisch für nen Endspurt kann man da schon nen paar Schnapper machen.

    • 25.01.21

      Kolasinac hat auch relativ ordentlich gepunktet, also nen 75-80 pkt Schnitt würd ich William schon zutrauen.

  • 25.01.21

    Wäre einer für Hertha gewesen aber die pennen ja immer bei solchen Transfers und holen sich lieber Spieler für 25mio aufwärts die nix taugen -.-

  • 25.01.21

    Will.i.am von den Black Eyed Peas 😬 Guter Transfer !!!

  • 25.01.21

    [Kommentar gelöscht]

  • 25.01.21

    Schalke lässt zumindest nichts unversucht. Hätte man solche Transfers mal im Sommer getätigt...

    • 25.01.21

      Ich bleibe dabei, dass der Abgang bzw die nicht-Kompensation von caligiuri einer der Hauptgründe für die unterirdische Hinrunde war.
      Natürlich nicht die einzige Baustelle und davor lief es ja auch nicht überragend, aber hätte man das besser gehandhabt, sähe das nicht so dramatisch aus.

  • 25.01.21

    Kevin Großkreutz hat sein Kariereende angekündigt. Er könnte den Schalkern auch noch helfen.

  • 25.01.21

    Der Kader von Schalke würde sich nun eigentlich perfekt für die Frankfurter Formation mit 2 Zehnern eignen. Hinten Kabak, Sané, Stambou/Nasta, rechts William und links Kola als flinke offensiv ausgerichtete Außenverteidiger, zentral Mascarell neben Serdar, davor die zwei starken Zehner Uth und Harit und in der Spitze Hoppe/Paciencia (falls der nochmal fit wird) mit Hunter als Edeljoker für die letzten 30 Minuten. Mit dieser Aufstellung würde die Schwäche auf den offensiven Außenbahnen nicht ins Gewicht fallen.
    Aber glaube nicht, dass Gross taktisch derart flexibel ist 😅

    • 25.01.21

      Denke eher nicht das Gross so spielen wird, da Gross Fan von 4rer Kette ist. Sehe es aber mit den schwachen Flügelspieler genauso wie du und würde gerne ein 4222 oder 41212 sehen mit Hoppe und Huntelaar im Sturm. Kann natürlich sein das Huntelaar nicht liefert aufgrund seines hohen Alters aber ich denke trotzdem das gerade sein Torjägerinstinkt den Schalkern gut tuen wird.

    • 27.01.21

      Raul war 33 und hat bis 35 in der BULI gespielt. Hätte meiner Meinung nach auch noch länger sein können.
      Ich möchte jetzt nicht Raul mit dem Hunter vergleichen, aber mit 37 wird der noch die ein oder andere (für Schalke sehr wichtige) Bude machen.

  • 25.01.21

    Zumal wenn sane überhaupt mal mehr als 3 Spiele am Stûck spielt. Richtig starker man und das dauerfehlen von ihm ist nicht gerade hilfreich. Mit weniger Verletzten könnte das derzeitige Ergebnis anders aussehen.

    Aber trotzdem würde ich weiterhin jedem den Rat geben. Stell kein von den Jungs auf

  • 25.01.21

    Fährmann
    William Kabak Sane Kola
    Raman Serdar Mascarell Harit
    Uth-Hunter
    liest sich eigentlich ganz gut

  • 25.01.21

    Abstieg.

  • 25.01.21

    Ist Schalke in einen Geldtopf gefallen?

  • 25.01.21

    Becker für Kabak wäre für mich eine angemessene Konsequenz

  • 25.01.21

    Will-I-Am and Britney bitch

  • 27.01.21

    Mit einem fitten Kolasinac links und William rechts kann es zu einer Leistungsexplosion des gesamten Teams kommen...
    Die Außenbahnen waren grauenhaft besetzt. Für Schalke kann man nur hoffen, dass keiner der beiden eine schlimmere Verletzung im Verlauf der Rückrunde erleidet.