Woo-yeong Jeong | SC Freiburg

Denkt der FC Bayern über eine Rückho­lak­tion bei Jeong nach?

11.01.2022 - 00:28 Uhr Gemeldet von: Nicolai | Autor: Fabian Kirschbaum

Aktuell weckt Woo-yeong Jeong vom SC Freiburg Begehrlichkeiten. Der Südkoreaner gehört in dieser Saison zu den Durchstartern im Breisgau, kommt bis dato in 18 Bundesligaspielen auf vier Tore. Gibt es aber womöglich im nächsten Sommer eine Rückkehr zum FC Bayern München, wo er ausgebildet wurde?


Nach Sky-Angaben soll sich der deutsche Rekordmeister eine Rückkauf-Klausel für den nächsten Sommer gesichert haben. Die Höhe belaufe sich auf stolze zehn Millionen Euro. Aber nicht nur das: So soll sich nicht nur München mit einem Transfer des Offensivakteurs beschäftigen, sondern auch die TSG Hoffenheim. Zudem hätten diverse Klubs aus der englischen Premier League Jeong im Fokus.

Der 22-Jährige scheint sich aber wiederum beim Sport-Club wohlzufühlen, verlängerte zuletzt erst seinen Vertrag vorzeitig. Über die neue Laufzeit wurde nichts bekannt, zuvor soll das Arbeitspapier des Rechtsfußes dem Vernehmen nach bis 2023 gegolten haben. Es bleibt damit wohl abzuwarten, ob die Freiburger einen ihrer Stammspieler nach der aktuellen Spielzeit verlieren.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,00 Note
3,79 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
1
-
26
20
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!