1. Bundesliga | André Schürrle

Dosiertes Training mit dem Team

André Schürrle: Dosiertes Training mit dem Team

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Am morgigen Samstag, wenn Borussia Dortmund am letzten Spieltag dieser Bundesligasaison den SV Werder Bremen empfängt, wird André Schürrle aller Voraussicht nach noch kein Platz im Aufgebot vergönnt sein.

Dessen ungeachtet macht der Nationalspieler nach langwieriger Achillessehnenentzündung gute Fortschritte in Richtung Comeback. Der 26-Jährige habe "gestern mit sehr geringer Intensität komplett mittrainiert", teilte BVB-Coach Thomas Tuchel auf der heutigen Pressekonferenz vor dem Bremen-Spiel mit.

Auch am Mittwoch übte er mit den Kollegen, machte drei Viertel der Einheit mit. Das Bremen-Spiel komme aber ein "bisschen früh für den Kader", so Tuchels Einschätzung.


Wenn Schürrle am nächsten Wochenende eine "komplette Trainingswoche" hinter sich hat, sei er aber "auf jeden Fall ein Thema in Berlin", wo Dortmund in acht Tagen gegen Eintracht Frankfurt um den Pokaltitel spielt.


Quelle: Offline - Pressekonferenz

André Schürrle - Dosiertes Training mit dem Team
8.5 von 10 auf Grundlage von 36 Bewertungen
6 Nutzerkritiken
LigaInsider-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
3,45 NOTE
3,32 NOTE
3,11 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 10 25 9
Spielminuten 631 (21%) 1857 (61%) 681 (22%)
Deine Meinung?
Kommentare
Klochel
Klochel 19.05.17

Würde mich für ihn freuen, wenn er in Berlin das entscheidende Tor gegen Frankfurt macht.

ibbinhO.
ibbinhO. 19.05.17

Warum würdest du dich so sehr freuen? Denke nicht, dassa zum Einsatz kommen wird!

weltmacht
weltmacht 19.05.17

Ich würde mich viel mehr freuen, wenn er in Berlin das entscheidende Tor FÜR Frankfurt macht ;)

Snitch
Snitch 20.05.17

Bist immer noch ein Bauer

Skubinator
Skubinator 20.05.17

Das Niveau ist wieder mal erreicht....

Emotionum: André Schürrle

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von André Schürrle für alle, die es genau wissen wollen.