1. Bundesliga | Max Kruse

Kruse reist mit nach Dortmund

Max Kruse: Kruse reist mit nach Dortmund

Gemeldet von:

Teilen Twittern Plus 1

Im Abschlusstraining der Bremer vor dem Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund wirkte der an Nackenproblemen laborierende Max Kruse nicht mit, absolvierte stattdessen im Inneren des Weserstadions ein individuelles Programm.

Die Reise ins Ruhrgebiet trat der 29-jährige Offensivspieler allerdings mit an – nach Angaben der "Bild" saß Kruse heute bei der Abfahrt im Mannschaftsbus.

Zuvor zeigte sich Chefcoach Alexander Nouri am Rande des heutigen Trainings optimistisch hinsichtlich der Einsatzfähigkeit seines Leistungsträgers: "Ich gehe davon aus, dass er zur Verfügung steht", zitiert die "Kreiszeitung" den Deutsch-Iraner, es handle sich bei Kruses Beschwerden nur um "leichte Verspannungen im Nacken".

Max Kruse - Kruse reist mit nach Dortmund
9.2 von 10 auf Grundlage von 49 Bewertungen
3 Nutzerkritiken
LigaInsider-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
2,92 NOTE
3,38 NOTE
2,91 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 32 32 23
Spielminuten 2585 (84%) 2426 (79%) 2046 (65%)
Deine Meinung?
Kommentare
Gandalf
Gandalf 19.05.17

Besser ist das.

mistap3
mistap3 19.05.17

Nach Bad Oeynhausen ist es ja auch nur ein Katzensprung. ;)

BrotOhneKruste
BrotOhneKruste 19.05.17

Spielt zu 100%, nur Schonung ^^

Emotionum: Max Kruse

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von Max Kruse für alle, die es genau wissen wollen.