Mutter Lasogga lässt Termin platzen

Eigentlich waren HSV-Sportchef Kreuzer und die Beraterin von Lasogga, ihres Zeichens auch die Mutter des Angreifers, zu Verhandlungen in der Hansestadt verabredet. Doch weil Kreuzer an bereits verhandelten Vertragsdetails vorab per Telefonat noch einmal schrauben wollte, drehte Mutter Lasogga kurzerhand um und ließ das Treffen platzen, berichtet die "Berliner Morgenpost".


leibiii

Autor:

Quelle: morgenpost.de




Deine Meinung?

13  Kommentare

Der Kreuzer. :D

Kriegos 30.08.

yeeeeeees! danke liebe frau lasogga! :))

vicente 30.08.

Bevor wir den sinnloserweise ohne Kaufoption ausleihen und auch noch Skjelbred weggeben sollten wir den Deal lieber komplett lassen. Kreuzers Unfähigkeit hat also doch noch irgendetwas gutes...

miAu 30.08.

Skjelbred > Lasogga

Kriegos 30.08.

ich find es recht interessant das sich die fanlager bis auf wenige ausnahmen einig sind das dieser tausch großer schwachsinn ist, daher frage ich mich was die verantwortlichen da für einen sinn sehen..

Metaplan 30.08.

lasogga hat eine sehr fürsorgliche mutter. ich würde an seiner stelle trotzdem hertha verlassen. alleine schon dafür, dass die hertha bereit war ihn für einen skjelbred zu verscherbeln.

Kriegos 31.08.

verscherbeln ist das richtige wort.

Ryzu 31.08.

Da hätten sie sich mal mehr um Schmadtke bemüht.

damn straight die alte

rady 31.08.

laut kreuzer ist an der geschichte nichts dran

skreel 31.08.

dilletanten vom aller feinsten!

Dirsch 31.08.

Ja, ich wäre auch vorsichtig, dass sofort für bare Münze zu nehmen. Wundert mich schon, dass die Morgenpost da so "intime" Details kennt.

fussball1 31.08.

Er bleibt im Norden. Hätte ihn auch gerne in Frankfurt gesehen, aber da wird ja definitiv mit nur einer Spitze gespielt und Lasogga braucht ja auch Spielpraxis.

P. Lasogga - Mutter Lasogga lässt Termin platzen
9.7 von 10 auf Grundlage von 17 Bewertungen
13 Nutzerkritiken

- Anzeige -

Letzte Kommentare

Aktualisieren ZURÜCK Seite: 1 WEITER
Dinho
Dinho | 17:28
zu Martin Montoya
Ich sehe Tin mehr in der Mitte. Weil Papa wieder geht und ...
trampolin79
trampolin79 | 17:23
zu Dante
Ich wünsche ihm einen Verein, der ihn wertzuschätzen ...
Rocky
Rocky | 17:23
zu Lars Stindl
Jeder normal denkender Manager MUSS für diesen Preis bei ...

Top News

Aktualisieren ZURÜCK Seite: 1 WEITER
Lars Stindl
Zwei Spiele Sperre und Geldstrafe
  • 27
  • 17
  • 38
Martin Harnik
Zwei Spiele Sperre
  • 1
  • 25
  • 3
Assani Lukimya
Bis zu vier Wochen Pause für Lukimya
  • 0
  • 0
  • 37

Hot Stuff!

FC Bayern München
Guardiola im Visier von ManCity?
  • 13
  • 18
  • 10
Max Meyer
Topspiele ohne Meyer
  • 11
  • 5
  • 20
Raphael Wolf
Wackelt Wolf?
  • 12
  • 22
  • 1