1. Bundesliga | Daniel Didavi

Eine Sache von Wochen, nicht Monaten

Daniel Didavi: Eine Sache von Wochen, nicht Monaten
LeeDaiger

Autor:

Teilen Twittern Plus 1

Daniel Didavi ist auch bei seinem neuen Klub VfL Wolfsburg zu einem Sorgenkind avanciert. Bereits bei Ex-Verein VfB Stuttgart wurde er von schweren Verletzungen – die Vorsaison bildete eine erfreuliche Ausnahme – ausgebremst, Mutmaßungen über ein drohendes Karriereende blieben nicht aus.

Wiederkehrende Knieprobleme ließen bei den Wölfen nur sechs Ligaeinsätze zu, zuletzt am 12. Spieltag. Seit über einem Monat setzt der Kreativspieler deswegen schon wieder aus, der Rückkehrzeitpunkt ist ungewiss. "Es geht um mein Gefühl, gerade habe ich ein gutes Gefühl. So doof es sich anhört, aber für das, was ich schon alles hatte, sieht mein Knie richtig gut aus. Ich denke, dass es nicht mehr so lange dauert", sagt der Rekonvaleszent diesbezüglich im Interview mit der "Wolfsburger Allgemeine".


Man habe sich entschieden, für das in Mitleidenschaft gezogene linke Knie einen "richtigen Aufbau" zu machen, sprich "mein Knie von Null wieder" aufzubauen und die notwendige muskuläre Basis zu schaffen. "Nach der Knorpelgeschichte damals muss mein Knie halt immer top aufgebaut sein, die Muskulatur muss stimmen", selbst wenn eine Rückkehr auf diesem Weg dann ein, zwei Wochen länger dauert. Didavi versichert allerdings, dass es mit dem Comeback "eine Sache von Wochen und nicht von Monaten" sei, sofern es keinen Rückschlag gebe.

Daniel Didavi - Eine Sache von Wochen, nicht Monaten
9.2 von 10 auf Grundlage von 44 Bewertungen
8 Nutzerkritiken
LigaInsider-Durchschnittsnote in den letzten drei Jahren Bundesliga
2,95 NOTE
3,08 NOTE
3,56 NOTE
Saison 2014/15 2015/16 2016/17
Einsätze 10 31 18
Spielminuten 728 (24%) 2432 (79%) 989 (32%)
Deine Meinung?
Kommentare
Klochel
Klochel 11.01.17

Schon wieder der Didavi...gähn...

Robinho222
Robinho222 11.01.17

3 Wochen und 6 Tage.

UdoBoenstrup
UdoBoenstrup 11.01.17

Wahrscheinlich werden es circa bis zu 8 Wochen. Aber zum Glück keine 2 Monate oder so.

amused
amused 11.01.17

"... sofern es keinen Rückschlag gebe.", damit ist der gesamte Artikel auf nen halben Satz zusammengefasst.

mox
mox 11.01.17

Der Junge ist echt "nicht" gemacht für profisport ;P Voll krass wie verletzungsanfällig manche sind :( Schade bei so einem gutem Spieler.

SenfDazuGeber
SenfDazuGeber 11.01.17

Da sollte man sich echt gedanken machen könnte wahrscheinlich lebenslang sein Knie zerstören im Profifußball

KGruendl
KGruendl 11.01.17

Ab wann kann man wieder mit ihn rechnen?

amused
amused 12.01.17

Steht doch im Artikel. "In Wochen, nicht Monaten", was auch immer das bei Didavi heißen mag. Aus Managersicht würde ich hier klar sagen: Finger weg. ;-)

Emotionum: Daniel Didavi

Das Emotionum ist ein emotionales Spielerprofil von Daniel Didavi für alle, die es genau wissen wollen.