24.11.2016 - 16:08 Uhr Gemeldet von: amused

Der Karlsruher SC hat wenige Wochen vor der Winterpause Sportchef Jens Todt mit sofortiger Wirkung freigestellt. Aufgrund der aktuellen sportlichen Situation und dem auslaufenden Vertrag, den der 46-Jährige nicht über den Sommer hinaus verlängern möchte, habe man diese Entscheidung getroffen. Für die Vorbereitung auf die Rückrunde (inkl. Kaderplanung) wolle man einen Manager, "der perspektivisch über den 30. Juni 2017 hinaus Verantwortung für den KSC übernimmt", wie es auf der offiziellen Website des KSC heißt.

Quelle: ksc.de

AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE