TSV 1860 München | Abseits

Lizenz für die Regionalliga erhalten

17.06.2017 - 11:44 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach den Abstieg aus der zweiten Bundesliga und der nicht erhaltenen Lizenz für die dritte Liga wird der TSV 1860 München nicht in die fünfte Liga durchgereicht. Wie die Löwen heute mitteilten, habe man die Zulassung für die Regionalliga Bayern vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV) bekommen.


"Damit haben wir einen ganz entscheidenden Schritt gemacht, um unserem Team den Start in der Regionalliga Bayern zu ermöglichen", freut sich 1860-Geschäftsführer Markus Fauser auf der Vereinsseite der TSV. "Wir bedanken uns ganz herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit mit dem BFV."

In die neue Saison 2017/18 geht es für die Süddeutschen am 13. Juli. Dann eröffnet 1860 die neue Regionallligaspielzeit beim FC Memmingen. Die genaue Anstoßzeit wurde aber noch nicht festgelegt. Der komplette Spielplan wird am 2. Juli veröffentlicht.

Quelle: tsv1860.de

  • KOMMENTARE
  • 17.06.17

    "Für den 39-jährigen Geldgeber ist klar: Mittelmaß bei 1860 soll bald der Vergangenheit angehören. Ismaik strebt nach Erfolgen, will die 2. Bundesliga umgehend verlassen [...]"
    (2016)

    Mission accomplished!!! Und das in nur einem Jahr!

    http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_79099414/1860-muenchen-investor-ismaik-traeumt-von-der-champions-league.html

  • 17.06.17

    "Wir können gerne davon träumen, dass wir in zehn Jahren vielleicht da sind, wo Bayern oder Barcelona jetzt sind. Realistisch ist es aber, dass man dafür sehr viel arbeiten und investieren muss."
    (H. Ismaik, 2011)

    Nur noch vier Jahre bis zur Weltspitze, der Endspurt beginnt!

    https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/ismaik-kann-kein-geld-1860-verdienen-1275323.html

    • 17.06.17

      Übrigens habe ich irgendwo gelesen, dass Ismaik selbst ebenfalls "so gut wie pleite" ist und dass sein Vermögen in den letzten drei Jahren von 1,4 Mrd auf unter 0,4 Mrd geschrumpft ist (mit 350 Mio in der Tasche wäre ich auch gerne pleite). Ich glaube, es dauert nicht mehr so lang, bis er seinen Löwenanteil^^ der Aktien abstoßt.