Aaron Seydel | 1. Bundesliga

Freistellung für Transfer­gespräche

29.07.2018 - 08:45 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Wenn der 1. FSV Mainz 05 am heutigen Sonntag die Reise ins Trainingslager nach Bad Häring antritt, gehört neben einigen verletzten Akteuren auch Aaron Seydel nicht dem 26 Mann umfassenden Spielerkader an. Der Stürmer wurde von den Rheinhessen für Transfergespräche freigestellt.


Mit welchem Klub der 22-Jährige in Austausch steht, ist bislang unbekannt. Erst in diesem Sommer war Seydel von einer Leihe zu Zweitligist Holstein Kiel an den Bruchweg zurückgekehrt. Zwischen dem gebürtigen Mainzer und und dem FSV besteht noch eine vertragliche Bindung bis zum 30. Juni 2021.

Im Gegensatz zu Seydel gehört mit Pablo de Blasis ein Akteur dem Aufgebot von Sandro Schwarz an, der in der Vergangenheit mehrmals öffentlich seinen Wechselwunsch mitgeteilt hatte.

Quelle: mainz05.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
33% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE