Topelf 2022/23

FC Schalke 04

Spieler stand in der Startelf Spieler wurde eingewechselt Spieler saß auf der Bank Spieler war nicht im Spieltagskader

Letzte Aktualisierung: Vor 6 Tagen | 24.06.2022 00:15

  • KOMMENTARE
  • 29.06.22

    Moin lieber Manager, als Schalke Fan würde ich gerne mal eine realistische Einschätzung zur möglichen Aufstellung geben.. ich glaube vielen Kickbase/Communio Liebhabern könnte das ein wenig helfen..

    Ich denke Kramer wird wie in Bielefeld ein 4-1-2-1-2 (Raute) spielen lassen. Der Kader gibt diese Formation auch her. Für eine 3 er Kette fehlen neben einem iv auch noch ein rav.

    Schwolow ist gesetzt - das wurde auch schon angekündigt, dass er die neue Nr 1 ist.

    In der Abwehr könnte sich noch ein bisschen was ändern.
    Als LAV ist Ouwejan zu 100% gesetzt und das zurecht. Ich kann nicht viele Schalke Spieler empfehlen aber Ouwejan ist absolut empfehlenswert - schießt jeden Standard und hat mit Terrode einen Top Zielspieler. 8 assist letzte Saison - wären bei besserer Chancenverwertung deutlich mehr geworden.

    In der Iv sollte Thiaw - sofern er nicht kurzfristig wechselt - gesetzt sein. Hatte gefühlt in jedem Spiel mindestens 5-6 geblockte Schüsse, was für uns Manager ein Traum ist. Leider ab und an kleine Schnitzer dabei aber fürs Anfang Team ein guter Spieler.

    Nebendran können sich Kaminski, Greiml und Jullien berechtigte Hoffnungen machen. Ich denke aber, dass Greiml und Jullien hierbei die Nase vorne haben, da bei Kaminski einfach die nötige Grundschnelligkeit für die Buli fehlt.
    Greiml trainiert noch aufgrund seines Kreuzbandrisses noch individuell weswegen ich mit Jullien gehe.

    Die RV Frage stellt sich momentan leider nicht, da wir mit Aydin nur einen tauglichen Rv haben. Gut möglich das ein zweiter RV im Anflug ist.

    Auf der 6er Position könnten sowohl Flick als auch Latza spielen - ich würde auf letzteren tippen, da Latza Kapitän ist und auch schon einige Buli Saisons hinter sich hat.

    Auf der linken 8er posi ist Rodri Zalazar absolut gesetzt. Mit Abstand der beste Schalker und wahrscheinlich ein absoluter Gamble für alle Manager. Viele Zweikämpfe, viele Aktionen nach vorne und sehr viele Abschlüsse. Auch heute hat er wieder mit 4 Assist geglänzt. Wohlmöglich mit Ouwejan der beste Schalke-Kickbase-Punkter.

    Auf der rechten 8er Posi wird es ein 50/50 Duell zwischen Lee und Krauss.
    Lee hat heute im Testspiel super Aktionen gehabt und scheint ein sehr intelligenter Spieler mit einem Super Gespür für die Zwischenräume zu sein. Eventuell könnte Lee auch auf die 10er posi vorrücken.

    Krauß hingegen ist ein klassischer Box to Box Spieler und damit für die 8er posi im Rautensystem super geeignet.

    Auf der 10 könnte Neuzugang Mollet spielen. Hat schon einige Jahre Ligue 1 Erfahrung und hatte in den letzten Saisons bei einem eher Mittelklassigen Verein immer seine Scorerpunkte gemacht (8 Scorer in den letzten beiden Spielzeiten und 11 Scorer vorher).

    Vorne drin werden mit Sicherheit Bülter und Terrode spielen.
    Auch in Bielefeld hatte Kramer meist mit einem wuchtigen und einem wuseligen Stürmer gespielt - daher denke ich nicht, dass mit Polter und Terrode gleich zwei wuchtige Stürmer spielen.
    Grade Bülter ist sehr underrated (20 Scorer letzte Saison).
    Und zu Terrode muss ich nicht viel schreiben. Bester Zweitliga Spieler, aber in der ersten Liga bisher immer enttäuscht.
    Ich glaube aber, dass er diese Saison seine Tore - grade nach Standards von Ouwejan machen wird. Vielleicht habe ich bei ihm auch die Fanbrille auf, aber ich werde ihn mir auf jeden Fall holen. Entweder der größte Flop oder ein absoluter Gamble.

    So genug jetzt.
    Ich hoffe ich konnte einigen von euch helfen. 🫱🏼‍🫲🏽

    • 29.06.22

      Gute einschätzung!

    • 00:03

      Mir fehlt Tobias Mohr hier komplett. Hat letzte Saison, trotz Heidenheim, eine bärenstarke Saison gespielt (33 Spiele, 8 Tore, 6 Vorlagen). Dürfte mit einem Durchschnitts Sofa Score von 7.4 auch einer der Top-Mittelfeldspieler gewesen sein in der 2. Liga

      Ich bin gespannt, wie man ihn einsetzt und ob er 1. Liga genauso liefert …
      Für mich aber potenzieller "hidden Champion".

    • 00:05

      Mohr könnte in der Tat die linke 8er posi einnehmen. Die posi kennt er aus Heidenheim. Dafür würde dann Zalazar nach rechts rutschen.

    • 07:31

      Gute Einschätzung. Gehe da weitestgehend mit.

      Sehe Kaminskis Chancen, gerade für die ersten Spiele aber deutlich besser.

      Mohr sehe ich vor Lee.

      Und das mit Polter und Terodde sehe ich genau so. Hier wird erstmal Terodde spielen. Polter ist sein BackUp. Denke auch das Terodde diesmal mehr Tore schießen wird.

    • 08:21

      Ich sehe Mohr überhaupt nicht auf der 8.
      allerdings finde ich nicht dass eine Raute in Stein gemeißelt ist. Beim Testspiel hat Kramer 433 gespielt, und das obwohl die Flügelspieler eigentlich ausgefallen sind. Außerdem ist ein 4222 mit einem echten Flügel und einem verkappten 10er denkbar.

    • 08:34

      Was die Formationen angeht bin ich bei Callmund. Denke das kann man noch nicht sagen.

      Was Mohr angeht: ja meine nicht positionsbezogen, sondern einfach, dass ich vermute, dass Mohr größere Chancen auf die S11 hat, als Lee

  • 29.06.22

    Tom Krauss im Testspiel nach einigen Minuten verletzt ausgewechselt worden. Kann man irgendwie rauskriegen ob und wie schlimm die Verletzung ist?

  • 29.06.22

    Man sollte das Spiel nicht all zu hoch hängen, da der VfB Hüls ein Bezirksligist mit aktueller Trainingspause ist. Dennoch: Schalke in den ersten 45 Minuten in einem 4-1-3-2 mit Kapitän Latza als alleiniger Sechs, davor Lee und Kurt als Achter und Zalazar auf der nominellen 10, der aber eigentlich überall zu finden war. Neben Terodde, der gefühlt mit jedem Ballkontakt einen Treffer erzielt hat, sind besonders Lee, Aydin und Zalazar enorm aufgefallen. Auch Kurt war an vielen Offensivaktionen beteiligt. Pieringer mit vielen Aktionen, davon allerdings auch einigen missglückten. Auffällig noch, dass nahezu jede Standardsitution von Ouwejan ausgeführt wurde, mit Ausnahme von einer Ecke von rechts, die Zalazar übernahm. Auch den direkten Freistoß schnappte sich Ouwejan und verwandelte sehenswert ins rechte obere Eck. Zur Defensivleistung kann man aufgrund von mangelnder Sturmtätigkeit des Gegners wenig sagen; die rechte Abwehrseite von Aydin wurde allerdings primär gewählt. Zur zweiten Halbzeit wird komplett durchgewechselt & ich muss leider zum Sport, wünsche euch nen schönen Abend! ✌🏻

    • 29.06.22

      Danke, super content !
      Warum ist Mohr nicht dabei ?

    • 29.06.22

      Danke dir! Mohr hatte bereits in den vergangenen Tagen muskuläre Probleme und trainierte individuell, denke es hat für das Testspiel nicht gereicht.

    • 29.06.22

      Für mich war das ein 433 mit Zalazar links und Pieringer rechts auf den Flügeln.

    • Kassa Blanka
      1 Frage 0 Follower
      Kassa Blanka
      29.06.22

      War dabei und kann nur sagen, dass dieser Lee ne Maschine ist und ein richtiger Kämpfer/Beast. FEIER IHN IREGNDWIE

    • 29.06.22

      Übertreibt mal nicht. Da hätte ich heute auch überzeugt. Jeder hat heute gefühlt mindestens ne Vorlage oder ein Tor gemacht. Und zu Aydin: Es wurde zwar mehr über seine Seite gespielt, nur kam verhältnismäßig sehr wenig dabei rum. Ouwejan über links war da wesentlich effektiver. Für die rechte Seite könnte da eventuell noch einer kommen.

    • 29.06.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 29.06.22

      "Das Spiel nicht all zu zu hoch hängen", um danach richtig aufzufahren und (seine) Spieler ordentlich zu pushen. Was mit Terodde, Ouwejan usw passiert, ist mir relativ egal. Habe nur meine Meinung zum Spiel geäußert. Für mich war das insgesamt sehr rund, aber wer da vor wem die Nase vorne hat, ist für mich bis auf die "sicheren Spieler" nicht absehbar.Von dem Gehype wie "to the moon", "safe" etc. ganz zu schweigen. Überlege mal, warum deine Einschätzung zu LI so geworden ist, wenn du schon eine sachliche Meinung wie von mir nicht anerkennst.

    • 29.06.22

      Hatte meine Antwort erst gelöscht, weil ich dachte du beziehst das auf den vorherigen Kommentar, aber so umso besser:

      1. Übertreibe ich wie gesagt nicht, das sollte der erste Satz meines ursprünglichen Posts dir verdeutlichen.
      2. Richtig auffahren und „meine“ Spieler ordentlich pushen? Welchen Spieler ich hier für Comunio, Kickbase, Kicker oder sonstiges „pushen“ sollte, ist mir ein Rätsel. Ich habe lediglich eine objektive Einschätzung der ersten Halbzeit verfasst, mich wundert es eher, warum dich das so berührt.
      3. Ich soll eine sachliche Meinung von dir anerkennen und dazu deinen Satz „Da hätte ich heute auch überzeugt.“

      Argumentativ wirklich auf oberstem Niveau, was genau jetzt dein Problem und deine Intention hinter diesen geistigen Ergüssen war, weiß ich jedoch immernoch nicht.

    • 29.06.22

      Deswegen hast du auch deinen Kommentar gelöscht, zu dem ich mich nochmal geäußert habe (besser so: Der hat nämlich auch keinen Sinn ergeben). So scheint mein Kommentar darauf auch aus dem Zusammenhang gerissen und schwer nachvollziehbar. Deshalb belasse ich es auch dabei.

    • 29.06.22

      Hab bereits erklärt, weshalb ich den Kommentar zuvor gelöscht habe, aber die ersten Sätze überliest du wohl gern. Immerhin sind wir uns in einem einig: Aus dem Zusammenhang gerissen wirkt jedes deiner Worte. Ich belasse es jetzt auch dabei, jeder hat mal einen schlechten Tag und ist salzig, morgen scheint wieder die Sonne ☀

  • 29.06.22

    Ich mache mir aktuell keine Sorgen um unsere Knappen.
    Terodde mit Zielwasser, stark.
    Ouwejan und Zalazar zeigen genau das, was man von Ihnen erwartet hat, Respekt.
    Ouwejan mit seiner linken Klebe unwiderstehlich + tolles Freistoßtor.
    Zalazar an nahezu allen Offensivaktionen beteiligt, 3 Assists und ich glaube 4 x unmittelbar eingeleitet.
    Die Defensive steht gut (OK, wird nicht gefordert, aber dennoch).
    Kurt und Pieringer machen ein sehr gutes Spiel.
    Aydin erstaunlich aktiv und wuselig auf rechts.
    Alles in allem natürlich ein unterklassiger Gegner, aber die Ballaktionen und die Harmonie im Team gefallen mir außerordentlich gut

  • 29.06.22

    [Kommentar gelöscht]

    • 29.06.22

      Also das ist jetzt klar, hat auch der Reporter gesagt:
      dafür ist in nahezu allen Fällen Thomas Ouwejan zuständig. Im aktuellen Testspiel hat Ouwejan bisher alle Standards und Ecken geschossen. Ich glaube Zalazar stand zumindest immer dabei. Und die Qualität seiner Flanken hat Ouwejan auch schon gezeigt, er hat das 2:0 mit Flanke eingeleitet.
      Update: gerade das 3:0 durch Ouwejan per MEGA geilem Freistoß! 🤩

  • 29.06.22

    Schwolow 👍🏻Oder Rönnow👎🏻?
    Danke

  • 29.06.22

    Julien fast Safe unterschrieben ist ein Iv denke er wird anstelle kaminski spielen oder halt auf thiaws Position bei einem Abgang

  • 29.06.22

    Flick S11?

  • 29.06.22

    Krauss halten 👍 oder mit Gewinn weg 👎 soll aber ja eigentlich ein guter sein 🤔

  • 28.06.22

    Ouwejan (like) oder tuta (dislike)