Admir Mehmedi | VfL Wolfsburg

Mehmedi hat Lauftraining aufgenommen

11.10.2018 - 09:29 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Vor zwei Wochen, beim Gastspiel in Mainz, verspürte Admir Mehmedi ein Zwicken in der Wade und wurde infolgedessen ausgewechselt. Bedenken, dass es etwas Schlimmeres sein könnte, hegte er damals aber nicht. "Es war dann doch mehr, als wir befürchtet hatten", resümiert er jetzt laut "Wolfsburger Allgemeine", nach zwei verpassten Bundesligaspielen ist sogar noch offen, ob es für das Duell mit dem FC Bayern (20. Oktober) reichen wird.


"Wir schauen von Tag zu Tag", sagt der Schweizer, der vorgestern zumindest auf den Trainingsplatz zurückkehren und erstmals wieder Laufrunden drehen konnte.

Außerdem hat er aus den Erfahrungen der Vorsaison gelernt, als er wegen eines gerissenen Bands im Mittelfuß die längste Zwangspause seine Karriere einlegen musste, und ist nun vorsichtiger. "Ich habe damals fast über einen Monat verletzt gespielt. Das hat schon dazu geführt, dass ich jetzt mehr reflektiere und besser mit meinem Körper umgehe", beteuert Mehmedi.

Quelle: sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,89 Note
3,27 Note
3,26 Note
3,72 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
22
17
26
20

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

57% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
28% VERKAUFEN!